Der Wiener Opernball

Wien | Österreich



mit Freu(n)de teilen

Wichtig zu wissen...

 

"Vor das Opernball-Vergnügen haben die Tanzgötter den Frack gesetzt. Für die Herren. Die Damen dürfen sich hinterher für ihre höchst individuellen Roben feiern oder schelten lassen, die Herren aber müssen zum Verleih."

 

„Siebzig bis achtzig Prozent haben nix Eigenes“, schätzt Schneidermeister Harald Falk vom Theaterservice Art for Art, der die Ausstattung der Bundestheater produziert und sich rühmt, Europas größter und schönster Kostümverleih zu sein.

 

Im 14. Bezirk, zwischen endlosen Stangen mit gestärkten Hemden (mit Eingriff rechts, um von innen die Steckknöpfe schließen zu können) bekommen auch die Herren der Ministerien auf dem kleinen Dienstweg ihren Frack angepasst; sogar der des ehemaligen Bundeskanzlers Alfred „Gusi“ Gusenbauer wird noch vorrätig gehalten.

 

Der egalitäre Frack, der zehn Kilo mehr oder weniger gnädig ausgleicht, lässt alle Geschlechtsgenossen gleich aussehen. Obwohl er mindestens 3.500 Euro kostet. Oder zirka 240 Euro zum Leihen – Lackschuhe extra.

Der Wiener Opernball 2019

am 28. Februar 2019

 

Einmal im Jahr wird die Wiener Staatsoper zum schönsten und elegantesten Ballsaal der Welt für den Wiener Opernball: eine glamouröse Gala von einzigartiger Pracht und Faszination, begleitet von Opern- und Ballettstars der Wiener Staatsoper und des Wiener Staatsballetts.

 

150 junge Paare, die die junge Damen- und Männerkommission bilden, erfüllen ihren Traum und tanzen die erste Polonaise auf diesem einzigartigen Ballsaal. Danach ist Alles Walzer oder „Lasst den Walzer beginnen!“. Genießen Sie dieses besondere Ereignis

 

WIENER OPERNBALL: Ablauf der Ballnacht

• 20.00 Uhr: Einlass der Ballgäste (Achtung Dresscode!

                           Damen: großes, langes Abendkleid, Herren: schwarzer Frack)

• 22.00 Uhr: Opernballeröffnung (ca. 50 Minuten):

                          - Fanfare, Österreichische Bundeshymne, Europahymne

                          - Einzug des Jungdamen- und Jungherren-Komitees

                          - Künstlerische Darbietungen der Wiener Staatsoper

                          - Eröffnungswalzer: An der schönen blauen Donau


• 24.00 Uhr: Mitternachtsquadrille

• um 2.00 und um 4.00 Uhr: Quadrille

• 5.00 Uhr Ende des Opernballs

 

Rund 120 Musiker sorgen in acht verschiedenen Ballbereichen für gute Stimmung. Aktuelle Klänge ergänzen dabei den Dreivierteltakt und bieten bis in die Morgenstunden Tanzvergnügen für jeden Geschmack.

 

Ein einmaliges Erlebnis

Unsere Arrangement beinhaltet:

  • zwei Übernachtungen im Doppelzimmer  im 5* Sterne Hotel,
  • das tägliche Frühstücksbüffet,
  • eine Eintrittskarte zum Opernball,
  • Kartenlieferung ins Hotel

Preis pro Person € 1152

Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Kleiderordnung

Wer den Wiener Opernball besuchen möchte, muss die genauen Kleidervorschriften berücksichtigen. Männer müssen einen Frack tragen, Frauen ein großes, langes Abendkleid.



Sie möchten mehr wissen oder reservieren?

Bitte rufen Sie uns an.

 

Deutschland 069-43 00 10 10

Schweiz 044-585 10 35

Elegant Resorts

Kommentar schreiben

Kommentare: 0