Fairmont Classic Bush Safari

Mount Kenya und Maasai Mara Wildreservat | Kenia



mit Freu(n)de teilen

Ein einmaliges Erlebnis!

Gerne können Sie auch um einen kostenfreien Rückruf bitten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fairmont Classic Bush Safari (Kurzprogramm)

  • Tag 01

Ankunft in Nairobi und Transfer ins Hotel Fairmont The Norfolk.

Das Hotel ist seit 1904 ein Begriff in Nairobi und eine Oase der Ruhe in der geschäftigen Stadt.

  • Tag 02

Nach dem Frühstück haben die Möglichkeit mit einem privaten Führer/Fahrer Nairobi kennen zu lernen. Besuchen Sie das Karen Blixen Museum, das Giraffen Zentrum, den David Sheldrick Wildlife Trust und das Nationalmuseum. 

  • Tag 03 und 04

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Abflug nach Nanyuki. 

Weiterfahrt zum  Mount Kenya Safari Club und zwei Tage Aufenthalt.

  • Tag 05 und 06

Morgens Abflug zum Maasai Mara Game Reserve. Hier haben Sie während zwei Tagen die Möglichkeit zusammen mit Ihrem Ranger eine grosse Anzahl von Tierbeobachtungen zu machen. Ebenfalls besteht die Möglichkeit zu einer Heissluftballonsafari (optional).

  • Tag 07

Nach dem Frühstück Abflug nach Nairobi. Nach Ankunft Lunch im berühmten Carnivore Restaurant. Nach dem Mittagessen Rückkehr ins Hotel Fairmont The Norfolk oder individuelle Abreise. 

Die Maasai Mara umfasst eine Fläche von gut 1500 km2 und liegt auf etwa 1.500m Seehöhe. Von Nairobi aus ist sie mit dem Flugzeug in einer knappen Stunde und mit dem Auto in 4-5 Stunden zu erreichen. Ihr Name ist ein Hinweis auf die Massai, die in dem Gebiet wohnen und „mara" bedeutet so viel wie gefleckt, was auf die für Afrika charakteristischen einzeln stehenden Schirmakazien hinweist, die die sandgelbe Savanne Kenias wie ein Meer aus grünen Punkten überziehen. Neben diesen Bäumen besteht die Pflanzenwelt der Masai Mara zum Großteil aus weitläufiger Grassavanne, die von einigen Inselbergen und einem schmalen Waldstreifen entlang des Marafluss durchbrochen wird.

 

Der Mara Safari Club liegt im Naturschutzgebiet Ol-Choror Oiroua, das an das Wildreservat Masai Mara grenzt - der wildtierreichsten Region Kenias. Vor allem die spektakulären Wanderungen von Millionen Gnus und Zebras ziehen jährlich nahezu ebenso viele Touristen an. Das Maasai Mara Wildreservat, auch nur als „Masai Mara" bezeichnet, befindet sich im Süden Kenias an der Grenze zu Tansania. Das atemberaubende Naturschutzgebiet in der Serengeti ist das bekannteste Kenias und grenzt im Süden direkt an den tansanischen Serengeti-Nationalpark an.

 

Der Safari Club befindet sich an einem Arm des Mara nordwestlich des Masai Mara am Fuße der Aitong-Berge. Alle 51 Luxuszelte (mit eigenem Bad) bieten einen perfekten Ausblick auf den Fluss mit seinen zahlreichen Flusspferden. Die Lodge liegt inmitten gepflegter Gärten, umgeben von einheimischen Bäumen. Die Haupt-Lodge beherbergt den einladenden Empfangsbereich mit Geschäften, die Bibliothek mit Internetverbindung, einen wunderschön dekorierten Lounge-Bereich sowie einen herrlichen Speisesaal.

 

Über dem Fluss erhebt sich eine geräumige Terrasse, deren Plätze besonders begehrt sind: Einen Platz zu ergattern lohnt sich, denn hier können Sie häufig tobende Flusspferde oder die Pracht der Sterne nach einem atemberaubenden Tag bewundern.

 

Die Mara-Region in Kenia ist mit dem Privatfahrzeug nur schwer zugänglich. Wir empfehlen Ihnen daher, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um den Transfer über Land oder vorzugsweise den Flugtransfer zum Flugplatz Ngerende zu organisieren, der nur 10 Minuten vom Safari Club entfernt liegt. 

Preis & Leistungen

eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge Nairobi - Nanyuki - Maasai Mara - Nairobi.
  • alle Transfers bei Ankunft und Abreise,
  • zwei Übernachtungen mit Frühstück in Nairobi,
  • zwei Übernachtungen mit Vollpension  im Mount Kenya Safari Club,
  • zwei Übernachtungen mit Vollpension im Mara Safari Club,
  • alle Pirschfahrten lt. Programm und in Begleitung eines erfahrenen, englischsprechenden Führers,
  • Eintrittsgebühren in die Wildparks,
  • Transport im 4x4 Geländewagen in Maasai Mara,

Preis pro Person im Doppelzimmer

  • USD 5850 = zirka € 5200

 

 


Was Sie erwartet

Fairmont Mara Safari Club

Zimmer & Suiten

Alle 51 Luxuszelte haben eine private Aussichtsterrasse, von der häufig Flusspferde und Krokodile beobachtet werden können.

 

Die Zelte verfügen über

  • Himmelbetten mit Matratzen mit Kissenauflage und hochwertiger Bettwäsche,
  • ein Bad mit 3 Elementen mit fließendem kaltem und solargeheiztem Wasser,
  • eine Minibar,
  • einen Zimmersafe
  • sowie ein schnurloses Telefon, über das Sie Ihr Dinner auf der Aussichtsterrasse buchen können und Ihnen jeder weitere Wunsch erfüllt wird.


Fairmont Mara Safari Club

Restaurants & Bars

Die kulinarischen Genüsse im Mara Safari Club gleichen selbst einer Safari: Mit ihrer Fülle an Speisen aus frischen kenianischen Produkten stellt die Speisekarte auch für verwöhnte Gaumen einen wahren Festschmaus dar.


Der Speisesaal befindet sich im Hauptgebäude und schafft mit seiner Konstruktion aus Holzbalken und Glas einen hohen, geräumigen Raum voller Licht. Genießen Sie hier gemütliche Abende bei dezenter Beleuchtung. Die Speisekarte ist eine exquisite Kombination aus europäischen, afrikanischen und asiatischen Gerichten, die mit den vielfältigen heimischen Produkten zubereitet werden. 


Die Lounge ist das Herzstück des Hauptgebäudes. Abends lässt der Feuerschein des Kamins die warmen Farbtöne der Möbel erstrahlen. Die weitläufige angrenzende Veranda bietet tagsüber einen herrlichen Blick auf den Mara-Fluss und nachts in die Weite des afrikanischen Himmels.


Seit jeher bietet der Mara Safari Club einen schlichten, jedoch nicht weniger wirkungsvollen Zimmerservice an.


Die Poolbar liegt direkt gegenüber dem Hauptgebäude und bietet einen Snack- und Getränkeservice im Poolbereich. 

 


Fairmont Mara Safari Club

Sport & Aktivitäten

Safari-Fahrten werden im Land Cruiser mit Allradantrieb unter der Führung der Ausflugsspezialisten angeboten.


Der Club, Pool, das Mittagsbuffet im Freien, abendliche Massai-Tänze, Präsentationen und Gespräche zum Ökosystem des Mara und der Kultur der Massai sorgen für bleibende Eindrücke.


Der geschwungen gestaltete Swimmingpool ist von 6.00 Uhr - 18.00 Uhr beaufsichtigt. Sonnenliegen, Auflagen und Badetücher stehen Ihnen zur Verfügung. 


In der Bibliothek im Hauptgebäude bieten Computerterminals die Möglichkeit, E-Mails abzurufen, das Internet zu nutzen, Fotos hochzuladen und den Kontakt mit den Daheimgebliebenen zu pflegen. Die Bibliothek ist 24 Stunden zugänglich. 


Falls Sie auf der Suche nach einer ganz besonderen Hochzeitsfeier sind, wie wäre es dann mit einer traditionellen Massai-Hochzeitszeremonie? Stellen Sie sich vor: Sie tragen die traditionelle Stammestracht, erleben Massai-Tänze und -Gesänge, ein Medizinmann gießt Milch auf die Füße des Paares. Nach und nach stimmen auch Ihre Gäste in den fröhlichen Gesang und Tanz, der die traditionelle Zeremonie begleitet, ein - eine absolut einmalige Erfahrung.

Fairmont Mara Safari Club

Richtpreise in US-Dollar

Riverfront Zelt 515,-  950,- 
Deluxe Riverfront Zelt 550,- 990,-

Ungefähre Zimmerpreise in US Dollar pro Tag (je nach Jahreszeit), inklusive VOLLPENSION, Steuern, Bedienungsgelder und 2 Safari-Fahrten.





-  


 


 


 


 


 
     





 



 


 



 

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sie möchten mehr wissen oder reservieren?

Bitte rufen Sie uns an.
 
Deutschland 069-43 00 10 10
Schweiz 044-585 10 35