Ultimative Myanmarreise

Myanmar



mit Freu(n)de teilen

Myanmar

 

MYANMAR - ULTIMATIVE LUXUSTOUR

 

Es besteht kein Zweifel, dass Myanmar eine kulturelle Fundgrube ist, aber für diejenigen unter Ihnen, die auch Luxus lieben, haben wir die ultimative Luxusreise durch Myanmar mit den besten Luxushotels und exklusivsten Erlebnissen konzipiert.

 

Reiseprogramm: 

 

Tag 1: Yangon (D)

Bei Ihrer Ankunft in Yangon werden Sie bereits von Ihrem Reiseleiter erwartet.  Transfer zum Strand Hotel. Check-in. Willkommensdinner im Le Planteur, Burmas führendem Restaurant für gehobene Ansprüche, das in einem umgebenden Garten liegt.

 

Tag 2: Yangon City Tour (B, L)

Heute genießen Sie eine private Tour und fahren durch die Innenstadt, um das Stadtzentrum und seine fabelhafte Mischung aus Architektur und Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Die Straßen sind voll von historischen Gebäuden, von denen viele einen verblassten kolonialen Charme haben, den man sonst nirgendwo in Asien findet. Sie beginnen bei der Post - einem schönen historischen Gebäude, vorbei am Strand Hotel, Mahabandoola Garden und Independence Monument. Mittagessen im Monsoon Restaurant, um die burmesische Küche zu probieren. Dann besuchen Sie den berühmten Chauk Htat Kyi, in dem sich ein 70 Meter langer, liegender Buddha befindet. Die Füße der Statue sind mit traditionellen Symbolen geschnitzt, und oft versammeln sich viele Einheimische, um Ehrerbietung und Gebet zu erweisen. Fotostopp an der Karaweik Hall, dem königlichen schwimmenden Lastkahn. Weiter zum Highlight des Tages: die Shwedagon Pagode,  unverwechselbar mit ihrer glitzernden goldenen Stupa. Beobachten Sie in der Pagode einheimische Pilger und Mönche, die ihre Gebet verrichten. Zum Schluss genießen Sie den herrlichen Sonnenuntergang in der Shwedagon-Pagode.

 

Tag 3: Bagan (B, L, D)

Morgenflug nach Bagan, dem archäologischen Juwel Myanmars. Sie beginnen mit der Erkundung von Bagan. Besuch eines geschäftigen lokalen Marktes und gewinnen einen Einblick in die geschäftige Marktatmosphäre in Bagan. Sie verbringen den Tag damit, mit einem privaten Reiseleiter die architektonischen Meisterwerke dieser erstaunlichen Stadt zu erkunden, indem Sie eine vielfältige Auswahl der wichtigsten Pagoden und Tempel besuchen.

Besuchen Sie auch eine lokale Lackwarenwerkstatt und beobachten Sie, wie Männer und Frauen ihr Handwerk mit traditionellen Methoden ausüben.  Am späten Nachmittag steigen Sie auf den Gipfel des Tempels hinauf, um den Sonnenuntergang zu genießen. Lehnen Sie sich entspannt zurück und staunen Sie über die Schönheit von Bagan, während Sie die Sonne beobachten, die langsam hinter den alten Pagoden untergeht.  Sie übernachten im Aureum-Palast, der einen atemberaubenden Blick direkt auf die Tempel von Bagan bietet. Genießen Sie heute Abend ein besonderes Abendessen bei Kerzenlicht auf Bagans Sandbank.

 

Tag 4: Bagan & Dörfer (B, L)

Unsere Tour bietet Ihnen nicht nur Tempel, sondern auch einen guten Überblick über die Geschichte, Kultur und den lokalen Lebensstil Bagans. Heute sehen Sie die wahre Lebensweise der meisten Menschen in Myanmar, indem Sie Dörfer in der Nähe von Bagan besuchen, um den lokalen Lebensstil zu sehen. Dann werden Sie Bagan aus einer anderen Perspektive erkunden, während Sie das Gebiet mit dem Ponywagen erkunden.

Der Ponywagen kann Bereiche erkunden, die Autos nicht befahren können, was ein anderes Gefühl von Bagan vermittelt. Am späten Nachmittag Transfer zum Steg, wo ein lokales Holzboot wartet. Wenn Sie im Schatten oder auf dem Sonnendeck sitzen, werden Sie eine fantastische Aussicht genießen, während Sie den Irrawaddy hinunter zur Shwezigon Pagode fahren. Eine private Bootsfahrt auf dem Fluss während des Sonnenuntergangs wird Ihnen hoffentlich einen spektakulären Sonnenuntergang zeigen. Entspannen Sie sich und genießen Sie die Landschaft bei lokalem Wein und Snacks.

 

Tag 5: Bagan - Mandalay - Amarapura (B, L, D)

Transfer zum Flughafen für Ihren Flug zum legendären Mandalay, einer Stadt von großer kultureller Bedeutung. Heute Nachmittag besuchen Sie das zweitheiligste Bild in Myanmar neben der Shwedagon-Pagode ist die Mahamuni-Pagode.

Als nächstes besuchen Sie das Kloster Golden Palace, das für seine komplizierten Holzschnitzereien bekannt ist. Weiterfahrt zur Kuthodaw-Pagode, die aufgrund der buddhistischen Schrift, die auf 729 Marmorplatten geschnitzt ist, als das größte Buch der Welt bekannt ist.  Vor Sonnenuntergang besuchen Sie eine 200 Jahre alte Teakholzbrücke, die fotografisch wertvollste Stätte Myanmars. Abendessen im lokalen Restaurant, dann gegen 20:00 Uhr, weiter zu den Mandalay Marionetten, um das Marionettenspiel zu genießen. Danach Transfer zurück zu Ihrem Hotel.

 

Tag 6: Mandalay - Der Irrawaddy - Mingun (B, L)

Nach dem Frühstück besteigen Sie ein privates Boot für eine Fahrt auf dem Irrawaddy nach Mingun (45 Minuten pro Strecke). Besuchen Sie die Mingun-Glocke, die mehr als 87 Tonnen wiegt und die größte intakte Bronzeglocke der Welt ist, die unfertige Mingun Paya (gebaut mit der Absicht, die größte Pagode der Welt zu sein). Minguns weiteres Highlight ist die Hisnbyume Pagode, ein weiß getünchter Tempel, der an den Berg Meru erinnert.

 

In ganz Mingun gibt es kleine Viertel, in denen traditionelle Korbwaren und andere Kunstgegenstände hergestellt werden, und es gibt viel Zeit, um anzuhalten und mit den Handwerkern und freundlichen Einheimischen in Kontakt zu kommen. Nach der Rückkehr nach Mandalay am Nachmittag geht es weiter zu den Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen der Ruinen des Königspalastes. Genießen Sie heute Abend vom Mandalay Hill aus einen beeindruckenden Überblick über die Stadt.

 

 Tag 7: Mandalay - Heho - Inle Lake (B, L)

Nach dem Frühstück fliegen Sie nach Heho, dem Tor zum Inle Lake. Von Heho fahren Sie nach NyaungShwe und Transfer zu Ihrem Hotel zum Check-in. Erkunden Sie das Shwe Yan Pyay Kloster aus dem 19. Jahrhundert, das vollständig aus Teakholz gebaut wurde. Genießen Sie die ganztägige Tour mit dem Privatboot am Inle-See. Besuchen Sie die Phaung Daw Oo Pagode, die heiligste religiöse Stätte im südlichen Shan-Staat.

Lassen Sie sich von den lokalen Handwerkskünsten, der Seidenweberei, den Holzwebstühlen und den traditionellen Schmiedetechniken überraschen.  Vorbei an den endlosen schwimmenden Gärten, Häusern, Klöstern auf Stelzen am See. Halten Sie am Nga Phe Kyaung Kloster an und fahren Sie dann weiter zum Dorf Nampan und besichtigen Sie die lokale Stumpenfabrik (wo die burmesischen Zigarren hergestellt werden) und die Kanuschnitzerei.

 

Tag 8: Inle Lake - Indein (B, L)

Heute setzten Sie die Besichtigung fort, indem Sie mit dem Boot durch lange, malerische Kanäle fahren, wo Sie sehen können, wie die Bauern ihre Produkte in "schwimmenden Gärten" anbauen.  Sie besuchen das faszinierende Dorf Indein mit seinem Komplex aus alten Schreinen und Stupas und spazieren durch exotische Kolonnaden von Treppen und Verkaufsständen. Mittagessen im Intha Heritage House mit authentischen Intha-Gerichten nach überlieferten Rezepten.

Sie besuchen die "langhalsigen" Stammesfrauen und Web- und Handwerksdörfer auf Stelzen. Sehen Sie die einzigartigen "Beinruderer" des Sees - die Intha-Ruderer stehen mit einem Bein um ein Ruder gewickelt. Es ist ein Fest für die Sinne und der Traum eines Fotografen.

Am späten Nachmittag Besuch einer der besten Red Mountain Winery Myanmars - genießen Sie das Glas Wein und blicken Sie auf einen herrlichen Blick auf den Inle Lake und die umliegenden Weinberge.

 

Tag 9: Inle - Ngapali

Am Morgen Rückkehr nach Nyaung Shwe und Weiterfahrt nach Heho für den Flug nach Ngapali. Transfer vom Flughafen Thandwe zum Ngapali Beach 20 Minuten entfernt. Hier, im Golf von Bengalen, liegt der schöne Strand von Ngapali mit seinem charmanten Fischerdorf und seinen Kokospalmen. Entspannen Sie sich am Strand. 

 

Tag 10: Ngapali Beach

Tag Freizeit am Strand zum Sonnenbaden, Schwimmen und Spazierengehen am weißen Sandstrand. Und besuchen Sie die nahegelegenen Fischerdörfer mit dem Fahrrad oder Boot.

 

Tag 11: Ngapali Beach - Yangon

Morgens Rückflug nach Yangon. Dann genießen Sie einen Besuch auf dem Scott Market, dem weitläufigen, 75 Jahre alten Markt. Auf dem Markt finden Sie eine ganze Reihe interessanter burmesischer Souvenirs, von Lackwaren bis hin zu Edelsteinen und Schmuck - ein Schnäppchen in den Geschäften, um die burmesische Marktatmosphäre voll zu erleben! Fahren Sie durch die Stadt und beobachten Sie die Einflüsse anderer Kulturen in der Region.

Verschiedene religiöse Stätten wie die 1899 erbaute St. Marien-Kathedrale und die buddhistischen Wahrzeichen von Sule Paya und die über 100 Jahre alte schöne Rangoon-Synagoge sind in die Tour integriert. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich mit dem Kuratorium der Synagoge zu treffen, um das jüdische Leben im Pagodenland kennenzulernen. Dann besuchen Sie Little India und Chinatown - um die Verkäufer zu begrüßen und lassen Sie sich von ihnen an ihre Waren heranführen - einige sind vertraut, andere exotisch.

 

Tag 12: Yangon - Abreise

Nach dem Frühstück, Tag zur freien Verfügung bis zum Transfer zum Flughafen für den internationalen Abflug.

 

 

 

Ein einmaliges Erlebnis

Unser Arrangement beinhaltet:

  • 11) Übernachtung mit Frühstück (basierend Doppelbettzimmer)
  • Alle Transfers und Besichtigungen mit einem privaten, klimatisierten Auto
  • 5 Inlandsflugtickets (Yangon - Bagan - Mandalay - Inle Lake - Ngapali - Yangon)
  • Private Bootsfahrt im Inle Lake & Mingun 
  • Alle Eintrittsgelder & alle Zonengebühren
  • Deutschsprachige Reiseleitung während des gesamten Reiseprogramms 
  • Staatliche Steuern und Abgaben


    Nicht inkludierte Leistungen:

  • Mahlzeiten & Getränke soweit nicht angeführt (Mittag- und Abendessen)
  • Internationale Flugtickets
  • Visumregelung
  • Reiseversicherung
  • Sonstige persönliche Ausgaben


Preis pro Person € 2.520,-

Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

 



Sie möchten mehr wissen oder reservieren?

Bitte rufen Sie uns an.

 

Deutschland 0170-237 22 42

Schweiz 079-401 45 60

Elegant Resorts

Kommentar schreiben

Kommentare: 0