Vorweihnachtliche Reise nach New York

USA | NEW YORK



Herzlich Willkommen!

 

Vorweihnachtliche Reise nach New York

Termin 6. Dezember bis 10. Dezember 2018

 

Die Stadt rund um den East River und den Hudson River kann wie keine andere Weltmetropole mit einer Vielzahl an Museen, Konzert- und Theaterhäusern, Galerien, Restaurants, Parks und bunten Szenevierteln auftrumpfen.

 

Gerade in der Weihnachtszeit ist das festlich geschmückte New York besonders attraktiv. New York ist bekannt für seine pompöse weihnachtliche Dekoration, nicht nur an den Gebäuden, Straßen und Plätzen. Auch in den Schaufenstern der Kaufhäuser und eleganten Geschäfte werden kleine Winterwonderlands kreiert, in denen sich Santa Claus wie zuhause fühlen würde. 

 

Reiseprogramm: 

1. Tag Donnerstag,  6. Dezember

Individuelle Anreise nach New York. Von vielen Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es gute Flugverbindungen nach New York. Gerne sind wir Ihnen bei der Planung Ihrer An-und Abreise behilflich.

 

Am Flughafen in New York erwartet Sie – mit einem Namensschild – Ihr ganz persönlicher Chauffeur, der Sie direkt zum Hotel bringt. Bereits auf der Fahrt vom Flughafen in das Zentrum New Yorks, nach Manhattan, werden Sie von der Skyline beeindruckt sein.

 

Um 19.00 Uhr Treffpunkt im Hotel gemeinsame Fahrt zum „Welcome Dinner“ und einer kleinen „Night Tour“. Erleben Sie eine Welt aus Millionen Lichtern von der Aussichtsplattform "Top of the Rock am Rockefeller Center" und staunen Sie über die Leuchtkraft der Reklamen am Times Square. Der Auftakt für erlebnisreiche Tage in New York !

 

2. Tag  Freitag, 7. Dezember 

Um  09.00 Uhr treffen Sie im Hotel die örtliche Führerin, die Sie zur großen STADTRUNDFAHRT, von kurzen Spaziergängen unterbrochen, erwartet.

 

Zunächst geht es zur eleganten und weltberühmten Fifth Avenue, Trump Tower, Rockefeller  Center, St. Patrick’s Cathedral und zur Grand Central Station. Im weiteren Verlauf nach Süden sehen Sie den Union Square, wo sich die New Yorker auf dem Bauernmarkt  mit den besten Produkten aus dem Hudson Valley versorgen, und das berühmte „Flatrion Building“ (Bügeleisen).  Die neue Attraktion „High Line“ und die modernen Wohnhochhäuser des Stararchitekten Richard Meier symbolisieren die Stadterneuerung und ein „grünes“ New York in dem ehemaligen Industrieviertel Chelsea entlang des Hudson. In einer alten Keksfabrik befindet sich heute der trendige „Chelsea Food Market“; hier versorgt sich die hippe Avantgarde, die in den teuren Lofts und Townhouses von Soho, Chelsea und Tribeca wohnt. Auch Sie haben Gelegenheit hier einen leichten Lunch in einem der „Food stores“ einzunehmen. Hummerfreunden empfehlen wir hier zum Lunch einzukehren; Sie suchen sich eines der lebenden Tiere aus und es wird in Minuten vor Ihren Augen zubereitet. Frischer und günstiger werden Sie keinen Hummer genießen können!

 

Weiter geht die Tour  in den Norden Manhattans. Die Route führt entlang dem East River – mit einem herrlichen Blick auf die Brooklyn Bridge - , vorbei an dem South Seaport Museum (Freilichtmuseum und alter Hafen) und dem Hauptquartier der UNITED NATIONS. In Uptown Manhattan, der Upper West Side besuchen Sie die Cathedral of St. John the Devine, anschließend führt die Tour durch Harlem und zu der nahe gelegenen COLUMBIA ELITE UNIVERSITÄT.

 

Seit den späten  90-er Jahren erlebt Harlem eine Renaissance, die afroamerikanische Gemeinde ist wieder salonfähig geworden, die Kunst- und Kulturszene blüht wieder auf.  Von hier, dem nördlichen Teil der Insel Manhattan,  führt die Tour entlang des Central Park West – Promi Meile mit beachtlichen Art-Deco-Bauten ( Besitzer wie  Rock Hudson, Peter Styvesant, John Lennon und anderen Berühmtheiten) durch die Upper West Side  zum Lincoln Center. Hier wurde vor 50 Jahren ein Kunst- und Kulturzentrum geschaffen, in dem neben dem Ballettheater und dem Konzertsaal die berühmte METROPOLITAN OPER beheimatet ist.  Weiterfahrt über den Broadway und Central Park South zu Ihrem Hotel in Midtown, Ankunft im Hotel ca.16.00 Uhr.

 

Am Abend erwartet Sie ein kultureller Höhepunkt, eine  Vorstellun von Tschaikowskys „Nussknacker“ mit dem New York City Ballet, Choreographie nach George Balanchine; Fassung aus 1954. Beginn 19.00 Uhr.  Balanchine hat wohl eine der schönsten Nussknacker-Produktionen geschaffen.  Lassen Sie sich von dem Zauber der Illusion gedanklich in Ihre Kindheit zurücktragen und genießen Sie diese zauberhafte Inszenierung zur Einstimmung auf die schönste Zeit des Jahres. Geimeinsamer Transfer von/zum Hotel. 

 

3. Tag  Samstag, 8. Dezember 

Mit rund 150 Museen, darunter einige von Weltruf wie das Metropolitan Museum, das Museum of Modern Art (auch MoMa genannt), das Guggenheim Museum, die Frick Collection, das Brooklyn Museum und das American Museum of National History, über 400 Kunstgalerien und Kulturinstituten ist New York heute eines der wichtigsten – wenn nicht gar das wichtigste – Kunstzentrum der westlichen Welt.  Um 08.30 Uhr werden Sie im Hotel von der Kunsthistorikerin, Frau Laudin (aus Deutschland, in New York lebend und seit vielen Jahren an der NY Art Academy als Lektorin tätig) begrüßt und auf einer Museumstour begleitet. Ein Muss für Kunstliebhaber ist das MoMa. Das Museum beherbergt die bedeutendste Sammlung moderner Kunst der Welt: Klassiker des  20. Jh. Sind vertreten, etwa Picasso, Klimt, Kandinsky, Gaugin und Chagall. Ein VIP-Einlass vor der offiziellen Öffnungszeit macht dies möglich. Nach der Privatführung von ca. 1 Stunde im MoMa begleitet Sie Ihre Privatführerin in das weltberühmte Metropolitan Museum of Art, an der Fifth Avenue und am Central Park gelegen. Während einer 2-stündigen Privatführung werden Sie die Höhepunkte des Museums erleben. Das Haus zählt zu den bedeutendsten Kunstmuseen der Welt und verfügt über einen Bestand von 2 Millionen Exponaten. Ende der Tour um 13.30 Uhr.

Nach der Führung haben Sie Gelegenheit im Museum zu bleiben und Ihren persönlichen Interessen nachzugehen. Individuelles Mittagessen – das Museum bietet hierzu Möglichkeiten. Rückkehr zum Hotel in eigener Regie und Nachmittag zur freien Verfügung.

 

Zum krönenden Aufenthalt Ihres New York Aufenthalts bieten wir Ihnen die Gelegenheit einen exklusiven Opernabend  in der  berühmten „The Metropolitan Opera“, kurz MET genannt, zu erleben. Hier hatten nahezu alle Größen des klassischen Gesangs ihren Auftritt. Beginn der Vorstellung um 20.00 Uhr. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie große Oper auf der größten Opernbühne der Welt !   Wir empfehlen den Auftakt des Abends in der MET mit einem Abendessen im „Grand Tier Restaurant“ des Opernhauses zu begehen. Genießen Sie ein ausgezeichnetes 3-Gänge Menü (Vorspeise und Hauptgang vor der Vorstellung, Dessert in der Pause – Ihr Tisch ist jeweils reserviert) während Sie in aller Ruhe die beiden großen Marc Chagall Wandgemälde betrachten können.  Sichern Sie sich bei Ihrer Anmeldung einen Platz für dieses Erlebnis (nicht im Preis inkludiert).

 

4. Tag  Sonntag, 9. Dezember 

Den Vormittag können Sie nach Lust und Laune gestalten. New York ist z.B. zum Shoppen das Paradies oder genießen Sie die Stadt bei einem Spaziergang auf der Fifth Avenue, Park Avenue oder der Madison Avenue und verweilen etwas im festlich geschmückten Rockefeller Center mit dem golden Prometheus.

 

Um 13.00 Uhr starten wir vom Hotel aus zu einem ganz speziellen gemeinsamen DIM SUM Mittagessen. Das heutige Thema der anschließenden Stadtbesichtigung lautet (nach dem Mittagessen): Lower Manhattan und Brooklyn. Unsere erfahrene Führerin wird Ihnen während einer 2-stündigen „Walking“Tour  die Highlights an der Südspitze von Manhattan näher bringen. Im südlichen Manhattan begann der Aufstieg vom Indianerdorf zur weltbekannten Metropole.  Die Statue of Liberty, die Brooklyn Bridge und die größte Börse der Welt sind sichtbare Symbole eines unbeugsamen Willens, der die Stadt zu einem der wichtigsten Zentren der westlichen Welt gemacht hat.  Aber auch Ground Zero und das neue World Trade Center, mit dem 2015 eröffneten Turm, befinden sich hier. 

 

Während einer Bootstour vom Battery Park aus haben Sie einen hervorragenden Blick auf die Freiheitsstatue und einen wunderbaren freien Blick auf die Brooklyn Bridge sowie auf die Südspitze Manhattans mit der beeindruckenden Skyline von New York City.  Anschließend möchten wir Ihnen bei einer Bustour den Stadtteil Brooklyn zeigen;  Sie erfahren etwas über die „Satmarer“, die im jüdisch-orthodox geprägten Neighberhood Williamsburg leben.

 

Aber auch während der Weihnachtszeit spielt Brooklyn eine ganz besondere Rolle; hier im Stadtteil  Dyker Heights wird die Tradition des Häuser Schmückens zur Weihnachtszeit besonders gepflegt.  Erfreuen Sie sich bei einer Rundfahrt an dem Lichterglanz der liebevoll geschmückten und illuminierten Häuser und Gärten. Auch die Rückfahrt nach Manhattan,  über die beleuchtete Brooklyn Bridge, rundet die „vorweihnachtliche Lichterfahrt“ ab.  Transfer zum Hotel.

 

5. Tag Montag, 10. Dezember 2018  

Heute heißt es (leider) schon wieder Abschied nehmen von New York. Gestalten Sie den heutigen Tag nach Lust und Laune. Vielleicht möchten Sie in einen kleinen vorweihnachtlichen Kaufrausch fallen,  New York bietet unendliche Möglichkeiten zum „shop until you drop“. 

 

In der Weihnachtszeit ist New York bekannt für seine pompöse weihnachtliche Dekoration, nicht nur an den Gebäuden, Straßen und Plätzen. Auch in den Schaufenstern der Kaufhäuser und eleganten Geschäfte werden kleine Winterwonderlands kreiert, in denen sich Santa Claus wie zuhause fühlen würde. Die hübschesten und opulentesten Schaufenster findet man hier: Bloomingdale’s, Barneys in der Madison Avenue, Bergdorf Goodman und Sacks Fifth Avenue in der Fifth Avenue, Macy’s am Harald Square. Oder was halten Sie von einem winterlichen Spaziergang im Central Park ?  

 

Für den Transfer zum Flughafen reservieren wir Ihnen wieder – passend zu Ihren Flugzeiten – Ihren ganz persönlichen Limousinentransfer mit Chauffeur. Am Abend Rückflug nach Europa. 

Elegant Resorts Special

Unser Angebot beinhaltet: 

  • 4 x Übernachtungen (Standardzimmer) im „Millennium Hilton Downtown“ in Manhattan
  • 4 x Full American Breakfast
  • Gepäckträgergebühren (max. 1 Koffer pro Person)
  • 6-Seater Stretch Limousine für privaten Flughafentransfer (An- und Abreise)
  • Busgestellung inkl. deutschsprachiger Reiseleitung für Dinner + Night Tour,
  • die ganztägige Stadtrundfahrt, Ballettabend, Museumstag, Lower Manhattan + Brooklyn, Christmas Lights Tour, Dinner + MET Opera
  • Welcome Dinner am 1. Tag im Carmine’s: 3-Gänge Menü ohne Getränke
  • Museumsbesuch im MoMa und Metropolitan Museum inkl. einer privaten Tour in beiden Museen
  • Dim Sum Mittagessen am 4. Tag
  • Tickets für die Statue Cruise zur Liberty Island & Ellis Island
  • Tickets für die MET Opera (Orchestra Balance)
  • Tickets für das Top of the Rock
  • lokale Steuern 
  • deutschsprechende Reisebegleitung  

 

Mindesteilnehmerzahl beträgt 10 Personen.

Höchstteilnehmerzahl beträgt 15 Personen

 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Die Flugkosten nach New York und zurück
  • Getränke
  • sonstige persönliche Ausgaben

Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation Ihrer Flugreise behilflich. Eine Verlängerung ist auf Anfrage und mit Zusatzkosten möglich.

 

Preis im Doppelzimmer pro Person 

bei 10 - 15 Personen € 2.692,-- 

 

Einzelzimmerzuschlag: € 693,-- 

 

Die Preise in Euro sind ungefähre Angaben und vom jeweiligen aktuellen Umrechnungskurs abhängig.

 

 


Ihre Unterkunft in New York -  Millenium Hilton Downtown Manhattan

Das Millenium Hilton New York Downtown begrüßt Sie in Lower Manhattan und bietet ein Business- sowie Fitnesscenter.

Es liegt 150 m vom WTC Oculus, The World Trade Center - Path Station und den U-Bahnstationen entfernt.

Hotel Aleksander Slowenien

Zimmer & Suiten

Alle Zimmer verfügen über eine Minibar, einen Flachbild-TV mit Kabelkanälen und eine Kaffeemaschine. Einige Zimmer in der Unterkunft bieten Blick auf den Hudson River, das One World Trade Center, die Manhattan Bridge und die Brooklyn Bridge.

 

Carlsbad Plaza

Restaurants

Das Restaurant Church & Dey  ist zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet und serviert amerikanische Küche mit Schwerpunkt auf saisonalen Zutaten.

 

Im Liquid Assets befindet sich eine Lobbybar, in der donnerstags Cocktails und Livemusik angeboten werden.

Carlsbad Plaza

Aktivitäten

Das One World Observatory und die St. Paul's Chapel der Trinity Church liegen 322 m von der Unterkunft entfernt.

 

Vom Rathaus und der Wall Street

trennen Sie 805 m.

 

 

Carlsbad Plaza

New York

New York, ist die Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Mit mehr als acht Millionen Einwohnern gehört New York zu den bevölkerungsreichsten Städten der Vereinigten Staaten.

 

Die Stadt hat einiges zu bieten. New York ist mit 500 Galerien, über 200 Museen und 150 Theatern eine Kunst und Kulturhochburg, die jährlich etwa 50 Millionen Besucher anlockt.


Sie möchten mehr wissen oder reservieren?
Bitte rufen Sie uns an.
 
Deutschland 069-43 00 10 10
Schweiz 044-585 10 35

oder klicken  Sie hier


Kommentar schreiben

Kommentare: 0