Die Accademia Nazionale di Santa Cecilia ( Nationale Akademie der Heiligen Cäcilia) gehört zu den weltweit ältesten Musikinstitutionen. Ihr heutiger Sitz befindet sich im Auditorium Parco della Musica in Rom.

 

Sie wurde durch die päpstliche Bulle Ratione congruit von Sixtus V. im Jahre 1585 in Form einer Kongregation gegründet, worin zwei Heilige erwähnt werden, die in der europäischen Musikgeschichte von herausragender Bedeutung sind: 

Gregor der Große, nach dem der Gregorianische Choral benannt ist, und die Heilige Cäcilia, Schutzpatronin der Musik.

 

Im Laufe der Jahrhunderte hat sie sich von einer örtlichen Musikervereinigung zu einer international berühmten Musikakademie entwickelt, mit einem eigenen Chor und einem eigenen Symphonieorchester, dem Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia. 

 

Berühmte Absolventen  der Accademia sind u.a.

  • Beniamino Gigli
  • Sumi Jo
  • Ennio Morricone
  • Cecilia Bartoli

 

  

JONAS KAUFMANN - JUAN DIEGO FLOREZ - ANTONIO PAPPANO

in der Accademia di Santa Cecilia in Rom

 

Programm

20. Dezember 2017

  • Music by Rossini, Mozart, Donizetti, Puccini, Offenbach and Verdi
  • Orchester und Chor der Accademia Nazionale di Santa Cecilia
  • Dirigent: Sir Antonio Pappano
  • Tenor: Juan Diego Flórez

 22. Dezember 2017

·         R.Strauss Capriccio: Sestetto

·         R.Strauss Quattro ultimi Lieder

·         R.Strauss Till Eulenspiegel

·         R.Strauss Due Lieder con orchestra

·         R.Strauss Der Rosenkavalier: Walzer

  • Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia
  • Dirigent : Sir Antonio Pappano
  • Tenor: Jonas Kaufman

Unser Angebot beinhaltet:

  • drei Übernachtungen,
  • das tägliche Frühstücksbuffet,
  • gute Karten für beide Konzerte,
  • City Tax

Preis pro Person:

  • im 4*Starhotel Metropole oder ähnlich: €  760 im Doppelzimmer, € 998 im Einzelzimmer
  • im 5*Hotel Bernini Bristol oder ähnlich :€ 875 im Doppelzimmer, € 1175 im Einzelzimmer

 

Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung Ihrer An-und Abreise behilflich. Kontaktieren Sie uns!