Vila Vita Parc Resort & Spa

Algarve | Portugal



mit Freu(n)de teilen

Gerne können Sie auch um einen Rückruf bitten!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Herzlich Willkommen!

Hier müssen Sie auf nichts verzichten!

 

Die Algarve, an der südlichsten Spitze der Iberischen Halbinsel gelegen, ist Portugals südlichste Region, eingegrenzt vom Atlantischen Ozean. Der Name wird vom arabischen „al-gharb“ abgeleitet, was soviel bedeutet wie das jenseitige Land. Die Algarve wurde den Portugiesen von den Mauren überreicht, nachdem diese die Iberische Halbinsel 711 erobert hatten.

 

Heutzutage, wird die Algarve von den unterschiedlichsten Reisenden besucht. Sie überzeugt durch beeindruckende Landschaften, reich an geschichtlicher und kultureller Vielfalt, mit aufregenden ganzjährigen Aktivitäten und einem angenehmen mediterranen Klima das ganze Jahr über.

 

Umgeben von einer Bergkette im Norden und den warmen See- und Luftströmen aus Nordafrika im Süden, unterscheidet sich die Algarve sowohl landschaftlich als auch klimatisch sehr vom Rest Portugals. Die Temperaturen im Januar liegen durchschnittlich bei 15ºC. Die Wassertemperatur neigt dazu, im Westen kühler als im Osten zu sein, mit durchschnittlich 14ºC im Januar und 21ºC im Juli.

 

Drei Regionen, die entdeckt werden wollen:

 

Barlavento an der luvseitigen Küste, ist ein beeindruckender Küstenstreifen, der sich südwestlich vom Fischerort Portimão erstreckt. Die zerklüften Klippen von Sagres sind der Ort an dem die portugiesischen Entdecker um 1400 ihre Segel setzten. Der bekannteste Ferienort dieser Region ist Lagos, mit dem Strand Ponta da Piedade.

 

Die Zentralküste mit dem Ort Albufeira, bekannt für seine Strandresorts, malerischen Golfplätze und einem aufregenden Nachtleben. Faro, die moderne Haupstadt der Algarve befindet sich ebenfalls hier, mit dem lebendigen Geschäftsviertel und dem internationalen Flughafen der als Verbindungspunkt für die Region dient.

 

Sotavento befindet sich an der leeseitigen Küste, östlich von Faro. Das Gelände hier ist gekennzeichnet durch Salzsümpfe, Sanddünen, ruhige Strände und einer faszinierenden Fauna. Die der Küste vorgelagerten Inseln des Parque Natural da Ria Formosa sind ein Rückzugsgebiet für eine große Artenvielfalt. Der entzückende Ort Tavira ist bekannt für seine Lagunen. Fähren verbinden Olhão mit den Inseln Armona und Culatra, auf denen sich herrliche und oft menschenleere Strände befinden.


Das VILA VITA Parc verteilt sich auf einer Fläche von 22 Ha. aus Gärten in einer üppigen subtropischen Umgebung und einer unverwechselbaren algarvischen Architektur mit maurischen Einflüssen. Der weiße Sandstrand wird von spektakulären Felsklippen auf der Atlantikseite der Iberischen Halbinsel umrandet. Vollkommene Ruhe, glamouröse Rückzugsmöglichkeiten und perfekter Schutz der Privatsphäre gehören zu den besonderen Merkmalen des Resorts.

 

Vila Vita Parc Lifestyle Magazin 


Was Sie erwartet

Vila Vita Parc

Zimmer & Suiten

Mit stilvollem Flair sind die 170 luxuriösen Gästezimmer und Suiten im VILA VITA Parc so konzipiert, dass sie für eine optimale Sicht auf die atemberaubende Küsten- und Gartenlandschaft sorgen.

 

Die Zimmertechnologien beinhalten WiFi-Zugang,und ein interaktives Kabelfernsehsystem. Alle sind mit einer Minibar und einem Wandsafe ausgestattet.

 

Das Hauptgebäude beherbergt 61 Deluxe Zimmer und 12 Suiten.

 

Ein separates Gebäude, die Residence, am Rand der Klippen gelegen, beinhaltet insgesamt 27 Unterkünfte, darunter 24 Deluxezimmer mit Garten-oder Meerblick, 2 Townhouse Suiten und 1 Residence Grand Suite.

 

Der sich im Resort befindende Oasis Parc hat 61 Ein- und Zweischlafzimmer-Suiten, einige davon mit einer Dachterrasse ausgestattet, alle mit atemberaubendem Meer- oder Gartenblick.

 

Angrenzend am VILA VITA VITAL Spa befinden sich 3 Spa Suiten und 1 Deluxe Zimmer Spa. Die zwei privaten Villen Trevo und Praia, die im Frühling 2013 renoviert wurden, bieten entsprechend fünf und vier Suiten und jede Villa hat einen eigenen Pool. Diese zwei Villen, zusammen mit drei weiteren luxuriösen Villen, auch mit privaten Pools, die Villen Atlântico I und II, je mit zwei Suiten, und Villa Al-Mar, mit drei Suiten, gehören zur VILA VITA Parc’s Masterpiece Collection und sind das Höchstmaß an Luxus, Privatsphäre und Service und werden auf Wunsch von einem professionellen und persönlichen Butler-Service ergänzt

Vila Vita Parc

Restaurants

Die gastronomischen Erlebnisse sind vergleichbar mit einem Abenteuer, die portugiesische Gastfreundschaft macht sie umso mehr unvergesslich. Die breite Auswahl an Restaurants bietet Menüs von Haute Cuisine bis hin zu köstlicher Regionalküche der Algarve. 


Das Ocean ist VILA VITA´s herausragendes Restaurant, dessen vorzügliche Leistungen im November 2009 mit einem Michelin Stern und seit November 2011 mit dem zweiten honoriert wurden. Mit einem unvergleichlichen Ambiente, serviert dieses Restaurant frisch gefangene Meeresfrüchte und Fische, sowie biologisch gezüchtetes Fleisch von dem resorteigenem Landgut. Chefkoch Hans Neuner ist das Genie in der Küche und seine bevorzugte Quelle für frischen Fang befindet sich in der Nähe von Sagres.


Ebenfalls mit einem Fokus auf Fisch und Meeresfrüchte ist Arte Náutica, welches sich am Strand von Armação de Pêra befindet und der mit einem kostenlosen Shuttleservice leicht zu erreichen ist.


Unter den zusätzlichen Optionen befinden sich klassische internationale Küche und mediterrane Kost. Sollte vollkommene Privatsphäre bevorzugt werden, so bietet der Roomservice rund um die Uhr innovative Menüauswahlen und schnelle Lieferungen.


Cave de Vinhos, VILA VITA Parc´s herrlicher Weinkeller, lagert mehr als 11.000 Flaschen edelster Tropfen, darunter exquisite Rotweine von Herdade dos Grous, dem resorteigenen Wein- und Landgut im Alentejo.


Mehrere Bars, jede mit einzigartigem Ambiente, sorgen für Abwechslung. 

Vila Vita Parc Tennis

Sport & Aktivitäten

Im VILA VITA VITAL Spa werden Dampfbäder, Saunas, Whirlpools und ein Tepidarium angeboten sowie klassische Massagen als auch Techniken aus dem fernen Osten und physiotherapeutische Behandlungen.

 

Im separaten Health Club und Entspannungsspa wird der Fokus auf Revitalisierung und Regeneration gelegt. 

 

Das EnerGym ist mit dem fortschrittlichstem Trainingsequipment ausgestattet. Yoga-, Pilates-, Tai Chi-, Aquaaerobic- und Stretchingunterricht stehen auf dem Programm. 

 

Das hauseigene HYPOXI®-Studio ist das erste und einzige seiner Art in der Iberischen Halbinsel und bietet mit modernsten Geräten und ausgebildeten HYPOXI®-Coaches eine einzigartige Methode zur gezielten Figurformung.macht.

 

Die jüngeren Gäste erfreuen sich an Annabella’s Kids Park ( für 4- bis 11- jährige) und Natalie’s Crèche (für Kleinkinder von 6 Monaten bis 3 Jahren). Es werden Programme gestaltet, um Kinder ab 12 Jahren zu unterhalten.

 

Die Lage des Resorts an der Küste eignet sich zweifellos für eine umfangreiche Auswahl an Wassersportarten.

 

Vor Ort befinden sich Tennis- und Volleyballplätze, eine Minigolfanlage, eine Driving Range, ein Putting Green sowie ein Pitch and Putt Green.

 

Golfer genießen bevorzugte Startzeiten bei den mehr als 30 Meisterschaftsplätzen der Region. .

 

Die 22m lange VILA VITA Yacht entführt die Gäste zu aufregenden Ausflügen auf dem Atlantik mit köstlichen kulinarischen Erlebnissen an Bord.

VilaVita Pac Aussicht

Richtpreise in Euro

 

Doppelzimmer ab bis
Deluxe DZ Gartenblick 165,- 505,- 
Deluxe Ocean View 290,- 698,- 
Oasis Suite Premium 295,- 820,- 
Oasis Premium Roof Top 325,- 940,- 
Oasis Family Suite 360,- 1060,-

Ungefähre Zimmerpreise in Euro pro Tag  (je nach Jahreszeit), inkl. Frühstücksbuffet sowie VAT und Bedienungsgelder.