Vidago Palace Hotel

Vidago | Portugal



mit Freu(n)de teilen

 

Gerne können Sie auch um einen Rückruf bitten!

Herzlich Willkommen!

Vidago liegt in der nordportugiesischen Region Alto Trás-os-Montes, 15 km südwestlich der Kreisstadt Chaves, und 45 km nördlich der Distrikthauptstadt Vila Real.

 

Der Ort war wahrscheinlich bereits den Römern als Heilquelle bekannt. Im späten 19. Jahrhundert wurde Vidago Kurort und seither hat der Fremdenverkehr große Bedeutung. So ist, neben der 1910 eröffneten, heute denkmalgeschützten Hotelanlage des Palace Hotels, der Golfclub Clube de Golfe de Vidago hier ansässig, der auch selbst Turniere veranstaltet. Auch für seine Heilquellen ist der Kurort bekannt, zudem wird hiesiges Mineralwasser von der Firma Unicer landesweit vertrieben. Das Thermalbad von Vidago ist heute Teil des Palace Hotels. 

 

Der Fluss Douro durchquert die Region. Er fließt zwischen den Schluchten und Gebirgen des Landesinneren hinein nach Portugal, um anschließend seinen Weg durch die ganze Welterbe-Landschaft, in der Portweine und Douro-Weine angebaut werden, zurückzulegen. Dort auf dem Fluss trifft der Wein, der bis zu den Weinkellern von Gaia gebracht wird, auf Kreuzfahrtschiffe, die die Region besuchen.

 

In dieser Zone mit Gebirgen und Naturparks verteilt sich das Kulturerbe auf Burgen wie die in Guimarães oder auf Heiligtümer und Kirchen, die im Sommer eine Bühne für Wallfahrten darstellen. Neben den ländlichen Kapellen stoßen wir auf das Barock des portugiesischen Nordens, das aus Granit und Goldschnitzereien besteht. In Städten, die es verstanden haben, ein menschliches Maß beizubehalten, wie Viana do Castelo, Braga, Lamego, Chaves oder Vila Real, oder in Palästen und Herrenhäusern treffen wir auf die authentischsten Portugiesen, die ihren Tisch, ihre Bräuche und ihre Traditionen gerne mit uns teilen. In Porto und im Norden Portugals ist die Freude und Dankbarkeit für alles, was wir haben und sind, eine ganz natürliche Lebensweise.

 

Das von der natürlichen Schönheit grüner Parkanlagen umgebene, majestätische Vidago Palace verbindet den Stil der Belle Epoque mit modernem Luxus und bietet Ihnen einen Vanity-Pool, ein Spa und einen 18-Loch-Golfplatz.

 

Der Palast aus dem Jahr 1910 gilt nicht nur als Wahrzeichen, sondern erlebt aktuell gerade eine Renaissance, als hätte er im revitalisierenden Wasser der unterirdischen Quellen der Stadt Vidago gebadet. Das Hauptaugenmerk liegt hier nicht nur auf Erhaltung, sondern auch auf Innovation. Die unveränderte Fassade aus der Belle Époque erstrahlt zwischen Zedern, Pinien und Stechpalmen in Orange und Weiß. Die Innenbereiche mit ihren hohen Decken, Stuckkunstwerken und den kunstvollen Verzierungen, die sich bis an die Decke erstrecken, unterstreichen die Schönheit der klassisch noblen Architektur. Im Flügel der Moderne ist das erstklassige Spa ein Zeichen dafür, dass das Hotel auch die Zukunft im Blick hat. 

 

Das Vidago Palace liegt nur 5 Fahrminuten vom Zentrum von Vidago entfernt und stellt seinen Gästen kostenlose Privatparkplätze zur Verfügung.


Was Sie erwartet

The Albatroz Zimmer

Zimmer & Suiten

Mit siebzig Zimmern und Suiten, die alle exklusiv ausgestattet wurden, hat das Hotel alles, um Ihre Ferien zum Traumurlaub werden zu lassen.

 

Die in hellen Farben gehaltenen und mit deckenhohen Fenstern ausgestatteten Zimmer verfügen über einen LCD-TV, einen Schreibtisch und einen geräumigen Sitzbereich.

 

The Albatroz Restaurant

Restaurants

 

Das Vidago Palace bietet Ihnen 4 Restaurants, darunter das elegante Hauptrestaurant, die Spa-Bar und die Poolbar mit Grill. Im Weinkeller des Vidago probieren Sie die berühmtesten Weine für den Export aus der Region.

 

Im Belle Epoque Ambiente diniert man im „Salao Nobre“ Restaurant mit feiner portugiesischer Küche, im Wintergarten mit Buffet-Auswahl, in der Juice Bar mit leichten Snacks oder im Clubhaus mit frischem Fisch- und Salat-Angebot.

 

Auch am Pool und in der Lounge Bar gibt es noch eine variantenreiche Speiseauswahl.

 

The Albatroz Schwimmbad

Sport & Aktivitäten

Wohltuend puristisch und Zen-philosophisch angehaucht präsentiert sich das neue Spa in weißem Marmor und verhaltener Eleganz. In den 20 Behandlungsräumen dominieren natürlich die traditionellen Heilwasser-Anwendungen nebst Aromatherapie und Beauty-Behandlungen mit der Marke Clarins. Zusätzlich stehen noch verschiedene Saunen und Gymnastikräume für Yoga und Fitness zur Verfügung.

 

Weiteres Highlight ist der eigene 18-Loch-Meisterschafts-Golfplatz nach den Entwürfen von Cameron & Powell, dessen ursprüngliche neun bereits 1936 von Mackenzie Ross geplant wurden.

The Albatroz

Richtpreise in Euro

  von bis
Classic DZ 170,- 225,-
Superior DZ 220,- 280,-
Privilege DZ 260,- 350,-
Junior Suite 360,- 485,-
Suite 540,- 750,-
Kind 3-12 Jahre 50,-  
Zusatzbett 90,-  

 

Ungefähre Zimmerpreise je nach Jahreszeit pro Tag und inklusive Frühstück im Restaurant, Tax und Bedienungsgeldern.




Sie möchten mehr wissen oder reservieren?
Bitte rufen Sie uns an.
 
Deutschland 069-43 00 10 10
Schweiz 044-585 10 35


Kommentar schreiben

Kommentare: 0