Ein persönlicher Eindruck vom Gran Melia Palacio de Isora auf Teneriffa

gran melia palacio de isora resort & spa teneriffa

Kürzlich habe ich eine Reise nach Teneriffa unternommen, um mich auf den neuesten Stand bezüglich unserer Partnerhotels zu bringen. Das beinhaltete natürlich auch einen Aufenthalt im Gran Melia Palacio de Isora, das mir wirklich sehr gut gefällt. Warum?

 

Nun, zunächst hatte ich ein wirklich tolles Zimmer - eine Mastersuite mit seitlichem Meerblick, zwar nicht im Red Level, aber im Hauptgebäude. Diese Suite ist wirklich super. Sie ist sehr geräumig, Wohn/Esszimmer, eine kleine Küchenzeile, zwar nicht zum Kochen aber sehr nützlich für Kleinigkeiten und Getränke, mit denen man sich selbst versorgen möchte. Ein separates Schlafzimmer, eine grosse Terrasse mit seitlichem, aber trotzdem guten Blick auf das Meer und ein sehr grosses und komfortables Badezimmer. Man hat sehr viel Platz. 

 

Wer sich lieber ein wenig zurückziehen möchte, dem steht der exklusive RedLevel Trakt "nur für Erwachsene" zur Verfügung. Hier geht es ruhig und edel zu. Es ist ein Hotel im Hotel - ruhig, luxuriös und mit vielen Sonderleistungen.

 

Ich bewundere die Angestellten, wie toll sie das hinkriegen und bin beeindruckt, wie frisch und appetitlich alles angerichtet wird!

 

Wenn man sich für ein Restaurant entschieden hat, sollte man unbedingt eine Reservierung machen. Die Restaurants sind sehr stark besucht, auch deswegen, weil es nicht viel Alternativen in der unmittelbaren Umgebung gibt. Hier bietet der RedLevel Service wieder einige Vorzüge.

 

Die Pool-Anlage vom Gran Melia Palacio de Isora ist spektakulär! Riesig mit viel Platz!  Besser kann es nicht sein...

 

Schön ist auch, dass man direkt vom Hotel an einen kleinen schwarzen Vulkanstrand gelangt oder an die Uferpromenade, an der man sehr gut spazieren kann. 

 

Alles in allen ein zwar sehr grosses aber tolles Hotel - eine Destination für sich auf Teneriffa und ein super Ausgangspunkt, um die Insel zu entdecken. 

 

Übrigens, wenn man aus der Halle des Hauptgebäudes tritt, hat man einen tollen Blick auf den Teide! 

 

Und hier noch ein Kommentar von einem zufriedenen Kunden:

 

"Man kann über Teneriffa geteilter Meinung sein, aber das Palacio de Isora ist wirklich hervorragend - zumindest im Red Level Bereich ist alles perfekt!

Modern, sehr sauber, hervorragender Blick vom 4. Stock auf das Meer und die Umgebung und gute Lichteinstrahlung. Der Service ist freundlich und kompetent. Essen/Restaurants (leider) mittelmäßig bis schlecht, allerdings haben wir das Nobellokal von Dani Garcia nicht probiert. Wir waren mit dem Angebot des Red-Level-Bereich auch mittags gut bedient.
Es war sehr erholsam, wir haben die Zeit nur im Hotelgarten und auf der Terrasse verbracht. Achtung: die Zimmer auf der 2. und 3. Etage haben keine besondere Aussicht aufs Meer"