Ferien in und Reisen nach Südafrika


Löwenfamilie in Südafrika

Willkommen in Südafrika

Südafrika, das sowohl an den Atlantischen als auch an den Indischen Ozean grenzt, ist das fortschrittlichste unter den afrikanischen Ländern. In Südafrika leben viele ethnische Gruppen zusammen, weswegen das Volk auch als "Regenbogennation" bezeichnet wird. Offiziell sind neben Afrikaans und Englisch auch neun Bantu-Sprachen verbreitet.

Südafrika hat viel zu bieten

Einzigartige Tiere sowie Pflanzen, traumhafte kilometerlange Küsten, moderne Städte und eine gute Infrastruktur, Regenwälder, funktionierende Wirtschaft sowie Trockensavannen – das sind nur einige Besonderheiten, die Südafrika ausmachen. Südafrika ist eine landschaftliche Vielfalt, die herrliche Kulissen zum Reiten, Biken und Wandern bieten. Der warme Indische Ozean und der frische Atlantik bieten Ihnen die Möglichkeit zum Segeln, Surfen, Kajak oder Kanu fahren, Wale beobachten oder mit Pinguinen zu schwimmen. 

Südafrika vereint Gegensätze: jahrhundertealte Traditionen und Kulturen, moderne lebhafte Städte. Shopping-Fans treffen auf authentische Kunst oder (Diamant-)Schmuck der unterschiedlichen Kulturen sowie Designer-Mode auf Weltniveau. Erstklassige Hotels in den Grossstädten bieten vielseitige Spa- und Wellness- Angebote und in Kapstadt und Johannesburg kommen die Jazzfans ganz auf ihre Kosten. 

In den grössten Metropolen Südafrikas Kapstadt und Johannesburg befinden sich die beiden internationalen Flughäfen. Pretonia liegt 50 Kilometer nördlich von der Metropole Johannesburg und ist die Hauptstadt von Südafrika. Wenn Sie mit der Familie nach Südafrika reisen, dann ist es empfehlenswert Freizeitpark "Gold Reef City" in Johannesburg zu besuchen, welcher auf dem tiefsten und grössten Goldbergwerk der Welt erbaut wurde. Neben Attraktionen wie Achterbahnen und Wildwasserfahrten, haben die Besucher die Möglichkeit, sich im Goldgräber-Museum das Giessen von Goldbarren anzusehen. 

Die südafrikanische Mutterstadt – Kapstadt

Zu den beliebtesten Reisezielen der Urlauber zählt definitiv die Metropole Kapstadt – eine der atemberaubendsten Städten der Welt. Über 2,3 Millionen Einwohner, 3700 Sonnenstunden jährlich, Menschen unterschiedlicher Herkunft und eine wunderschöne Landschaft, machen die besondere Atmosphäre der Traumstadt aus. Entspannte Lifestyle und der Kulturen-Mix zaubern ein Paradies für Kreative, denn in der Stadt finden viele Musikdrehs, Foto-Shootings und Filmproduktionen statt. Hervorragende Restaurants, lebendige Bars sowie herrschaftliche Weingüter sind ein wahrer Magnet für Geniesser. Ein beliebtes Reiseziel sind auch die kapländischen Weinberge.

 

Auf einer Safaritour in der Northern Cape Provinz bekommen Sie das richtige „Afrika-feeling“. Der Kgalagadi Transfrontier National Park ist die richtige Wahl für jeden Urlauber, der trockenes, heisses Klima und Wüsten mag. Verpassen Sie nicht eine unvergessliche Begegnung mit der afrikanischen Tierwelt. Der Eastern Cape Provinz verfügt auch über viele Parks sowie unterschiedlichsten, teilweise grünen Landschaftsformen.

Ferien in KwaZulu-Natal in Südafrika

KwaZulu-Natal ist auch ein empfehlenswertes Reiseziel mit einer Vielzahl von Attraktionen. Dank traumhaften Stränden und warmem Wasser werden Badefreudigen hier fündig. Auch Wanderer kommen im Royal Natal National Park auf ihre Kosten und die Naturparks bieten unvergessliche Safarierlebnisse. KwaZulu-Natal ist eine sehr bunte Region mit Stränden, Battlefields, Bergen und afrikanischem Busch. Schöne Strände, warmes Wasser des Indischen Ozeans und Golfplätze machen Kwazulu Natal zum idealen Erholungsort. 

In Kwazulu Natal finden Sie erstklassige Safari-Reservate wie die St. Lucia Wetlands, Phinda und Umfolozi Hluhluwe sowie die höchsten Berge Südafrikas- die Drakensberge. Die Stadt Durban in Kwazulu Natal ist eine kosmopolitische und pulsierende Stadt mit erstklassigen Hotels in der Nähe, grossartigen Stränden sowie hohen Wellen. Sandstrände, warmes Wasser Palmen auf tropischen Küsten – es gibt viele gute Gründe einen Urlaub in KwaZulu-Natal zu machen. 

In Südafrika Safari unternehmen

Die einzigartige Landschaft Südafrikas ist ein Grund, warum sich viele Reisende für einen Urlaub in Südafrika entscheiden. Im Land gibt es viele Wildschutzgebiete, die sich für Erkundungstouren in Wanderschuhen oder im Jeep perfekt eignen, z. B. der Kruger-Nationalpark. Der Kruger-Nationalpark, welcher im Nordosten von Südafrika liegt und das grösste Wildschutzgebiet Südafrikas darstellt, ist definitiv der beliebteste Safaripark Südafrikas. 

Im Kruger-Nationalpark leben insgesamt 507 Vogelarten, 114 Reptilienarten, 147 Säugetierarten, 49 Fischarten und 34 Amphibienarten. Der Kruger-Nationalpark verfügt auch über eine vielgestaltige Vegetation: Wüstenrosen-Büsche, Wilde Dattelpalmen und Affenbrotbäume finden hier ein perfektes Klima. Während des Ausfluges können Sie sich in mehreren Camps mit Restaurants, Tankstellen und Shops erholen und mit dem Nötigsten versorgen. Eine Safari zu Pferd, mit dem Jeep oder auf dem Rücken des Elefanten wird bestimmt für einzigartige und unvergessliche Momente sorgen. Bei einer Safari zu Fuss erleben Sie die Tiere hautnah. 

Die Hafenstadt Durban mit ihrer Stränden und feuchtwarmem Klima ist der richtige Ort für Badeurlauber. Wassersportler können hier bodyboarden, wellenreiten und kitesurfen. Verbringen Sie in Kapstadt einen Urlaub auf Stränden vom Atlantischen Ozean: Die Strände der Clifton und Camps Bay sind sehr beliebt. 

Top Events in Südafrika

Die Cape Argus Cycle Tour in Kapstadt findet jedes Jahr im März statt. Es handelt sich um eines der international grössten Radrennen für Hobby- und Profi-Radfahrer. 

Two Oceans Marathon, eines der größten Lauf-Events Südafrikas, findet ebenso in Kapstadt statt. Über 25.000 Läufer haben die Chance, herrliche Ausblicke auf den Atlantik zu genießen. Nach dem Marathon werden die Athleten in Winelands direkt beim Erzeuger mit erstklassigen Weinen belohnt. Die Kapstadt ist eine der kosmopolitischsten und schönsten Städten Südafrikas. Die Metropole Südafrikas liegt am Fusse des Tafelbergs und ist umgeben von zwei Ozeanen. 

Cape Town International Jazz Festival findet in Kapstadt Ende März bzw. Anfang April statt, während Joy of Jazz-Festival in Johannesburg im August stattfindet. Auf diesen Festivals treten zahlreiche Jazz- Künstler und Bands aus der ganzen Welt auf.