Ferien / Urlaub in Italien


Portofino Italien

Willkommen in Italien

Sonne, Strand, Meer und weitere tausende Gründe sprechen für einen Urlaub in Bella Italia. Ein sattrot schimmernder Wein und leckere Gerichte verwöhnen die Seele und den Gaumen. Antike Kulturdenkmäler werden Sie in längst vergangene Zeiten zurückkehren und die Hügellandschaft der Toskana, die wegen ihrer Schönheit an ein lebendiges Gemälde erinnert, eignet sich ideal zum Radfahren. Die ewige Stadt Rom mit rund 2,9 Millionen Einwohner ist die Hauptstadt Italiens, befindet sich im Westen Italiens. Weitere europaweit bekannte italienische Städte neben Rom sind unter anderem Venedig, Mailand, Florenz und Neapel.

 

Buchen Sie deshalb Ihren nächsten Urlaub in Italien und lassen Sie sich von der Schönheit der Toskana oder einer anderen italienischen Region verzaubern oder verbringen Sie schöne Tage am Gardasee. Wenn Sie weiter südlich, nach Sardinien reisen möchten, gelangen Sie in ein Paradies für alle, die gerne baden, tauchen und schnorcheln. Das türkisblaue Wasser sowie die atemberaubenden schönen breiten Strände bilden die charakteristischen Merkmale der zweitgrößten Insel im Mittelmeer. 

Italien ist einer der beliebtesten Ferien- und Urlaubsdestinationen

Mittelalterlich verträumte Ortschaften und wildromantische Landschaften schmücken das wahrscheinlich herrlichste Land der Welt. Alle lieben Italien und Italiener, vor allem wegen ihrer Freundlichkeit und Gelassenheit und natürlich wegen Ihrer mediterranen Küche. Italien bietet ein passendes Angebot für jeden Geschmack. Das gute Reiseangebot umfasst neben klassischen Strandurlauben und ruhigen Hotels auch quirlige Clubs und individuelle Aktivreisen. 

Zu den beliebtesten Urlaubszielen zählt auch die nördlichste Provinz Südtirol. Egal ob Sie sich für einen Kurz- oder Jahresurlaub entscheiden – Südtirol hat Ihnen viel zu bieten und ist wegen seiner verkehrsgünstigen Lage sehr attraktiv. In der Region Trentino-Südtirol wird wegen der Nähe zum Österreich und der historischen Verbindung zum deutschen Kultur- und Sprachraum, hauptsächlich Deutsch gesprochen. 

Entdecken Sie die wunderschönen Regionen Italiens

In Sardinien herrscht ein mildes Klima das ganze Jahr über. Bei deutschen Touristen gilt das südeuropäische Land, welches für Sonne, Sommer und Kultur steht, zu den beliebtesten Reisezielen. Neben gutem Wetter locken auch eine Vielzahl kultureller Sehenswürdigkeiten jedes Jahr zahlreiche Besucher aus der ganzen Welt an. 

Wenn Sie Italien kennenlernen möchten, stehen Ihnen viele Möglichkeiten zur Verfügung. Ein Urlaub am Gardasee wird Ihnen bestimmt lange in Erinnerung bleiben. Der norditalienische See überzeugt vor allem mit einer schönen Landschaft und dem milden Klima und die Urlauber profitieren von hochklassigen Hotels und einem tollen Preis-Leistungsverhältnis. Im nördlichen Teil des norditalienischen Sees können die Urlauber Bootstouren unternehmen, baden, surfen oder in den Bergen wandern oder mit dem Mountainbike fahren. In dem südlichen Teil des Gardasees wird der Bardolino Rotwein hergestellt und die Kulturstadt Verona ist auch nicht viel weit. 

Toskana – die versteckten Schätze Italiens

Als eine Region in Mittel-Italien, bietet Toskana im Landesinneren eine einmalige Kulturlandschaft und interessante Städte. Zu den bekanntesten Orten der Toskana zählen die Kulturstädte Pisa, Florenz und Siena. Toskana wird Sie mit verstecken Schätzen überraschen, denn hinter fast jeder Kurve versteckt sich ein mittelalterliches Städtchen und ursprüngliche Dörfer locken mit tollen Ausblicken, regionalem Wein und Essen sowie mit hausgemachtem Gelato. Wenn Sie baden möchten, wird Sie die toskanische Versilia Küste, die mit dem Tyrrhenischen Meer lockt, bestimmt nicht enttäuschen. Die zwei bekanntesten Versilia Badeorte sind Forte Dei Marmi und Marina di Pietrasanta.

Entdecken Sie die Natur und Geschichte von Apulien

Falls Sie in Italien einen erstklassigen Strandurlaub verbringen möchten, dann ist Apulien die passende Wahl für Sie. Apulien liegt im Herzen des Mittelmeeres und verfügt über 800 Meter Küste. Apulien ist reich an Jahrtausende alter Geschichte, wunderschöner Natur und einer reichen Kultur. 

Egal ob Sie sich für einen Urlaub an der Adriaküste oder am ionischen Meer entscheiden – die zauberhafte Region Apulien mit Ihren herrlichen Küsten wird Sie bestimmt begeistern. Wenn Sie ein Liebhaber von Meeresfrüchten und Fisch sind, dann wird Apulien sicherlich ein Paradies für Sie sein. Olivenöl sowie Obst und Gemüse bester Qualität, Mandeln und Pistazien, Fleisch freilaufender Rinder und Milch und viele weitere Köstlichkeiten machen Apulien zum Land der Feinschmecker. 

Alberobello, der kleine Ort in Apulien, gehört ebenfalls zum Welterbe. Alberobello ist bekannt für seine kegelförmigen Häuser- die Trulli. In diesen weiss getünchten Steinhäusern leben auch heute noch Familien, weil diese Häuser, die vor Jahrhunderten gebaut wurden, optimal den modernen Prinzipen der Regenwassernutzung und Energieeinsparung entsprechen. 

Basilikata – entdecken Sie das Unesco Kulturerbe in Italien

Matera, die in der Region Basilikata liegt, bietet ihren Besuchern ein einmaliges Erlebnis. Besuchen Sie Matera und erfahren Sie mehr über dem Leben der Menschen aus den unterschiedlichen Zeitepochen. Die Stadt gehört auch zum Unesco Weltkulturerbe und ist bequem von Tranto, Monopoli und Bari erreichbar. 

Eine der bezauberndsten Küsten der Welt – die Amalfiküste – verfügt über eine märchenhafte Landschaft. Das kristallklare türkisfarbene Meer sowie der Duft von Zitronen und Blumen, Spaziergänge in der Vegetation sowie Abende in romantischen Restaurants, werden Ihren Urlaub zu einem erstklassigen Erlebnis machen. 

Mailand – Zentrum der Mode und Designs in Italien

Mailand ist eine Metropole in der Lombardei, die weltweit als Zentrum für Design und Mode bekannt ist. Das Fussballstadion San Siro, die berühmte Mailänder Scala und der Mailänder Dom sind Symbole Mailands. Preiswerte Hotels in Mailand, Shopping in den erstklassigen Boutiquen italienischer Modedesigner sowie eine Tour über den Domplatz sind nur einige Gründe, Mailand zu besuchen.