Golfreisen


Golfreisen

Golfreisen sind eine ideale Möglichkeit, den Urlaub mit Ihrer Lieblingsaktivität zu verbinden

Mittlerweile gibt es Golfplätze auf allen Kontinenten und in (beinahe) allen Ländern, also sind Ihnen bei der Reiseplanung geografisch keine Grenzen gesetzt. Die meisten zieht es für den Urlaub in Golfresorts im Süden, wo es warm und sonnig ist. Aber unterschätzen Sie nicht andere Länder und Gegenden der Erde! Wer kann schon von sich behaupten, in einem norwegischen Fjord mit Bergen im Hintergrund eine Runde gespielt zu haben. Oder Sie spielen in Schottland, wo nach dem letzten Loch der Whisky der hauseigenen Brennerei verkostet wird. Sie können auch im Winter verreisen und zwar weit in den Süden, um die Golfresorts der Tropen zu entdecken, allen voran sind hierbei die Inseln der Karibik. Auch in südafrikanischen Ländern findet Golf immer mehr Aufmerksamkeit. Morgens eine Runde auf dem Golfplatz und nachmittags eine Safari gefällig? In Ländern, wie Südafrika, Kenia, Tansania oder auch Namibia ist das alles möglich.  Sie können ganz einfach exotischen Urlaub mit ihrem Lieblingssport verbinden. Es ist keine Entscheidung mehr nötig, Sie können auch alles auf einmal bekommen. Egal, wohin Sie gehen wollen, stellen Sie nur sicher, dass es auch die richtige Jahreszeit ist. Die Südhalbkugel hat Jahreszeiten entgegen der unseren, wenn es hier also Sommer ist, herrscht dort Winter. Die Tropen haben zwar keine Jahreszeiten, aber es gibt Regenzeiten, wie beispielsweise den Monsun auf dem indischen Subkontinent. Da Golf ein Outdoorsport ist, kann täglicher Regen den Urlaub schon ein wenig eintrüben. 

Golfreisen mit Elegant Resorts

Ein entscheidender Vorteil von Elegant Resorts ist, dass wir uns um alles für Sie kümmern. Wir reservieren Plätze, kümmern uns um Green Fees und organisieren den Transport Ihrer Golfschläger. Die meisten Airlines haben Gepäckbeschränkungen, die bei höchstens 23kg liegen und dann muss man für Sperrgepäck auch noch extra im Voraus buchen, damit genug Platz zur Verfügung steht. Ausserdem ist, was viele gar nicht wissen, Fluggepäck meist nur bis zu einem Wert von etwa €1100 versichert. Wenn Sie nun aber überlegen, was Sie für Ihre Golfschläger bezahlt haben und auch den Wert der Tasche und des ganzen Zubehörs dazuzählen, werden Sie feststellen, dass Ihnen im Falle eines Verlustes diese Summe nicht viel helfen wird. Elegant Resorts hat dies bereits eingeplant und bucht für Sie direkt die Extraversicherung, das Sperrgepäck, ein Flughafenshuttle mit Kapazität für Sperrgepäck und so weiter. 

Personalisierte Golfreisen

Wir können Ihre Golfreise so organisieren, wie es am besten zu Ihnen passt. Dies gibt Ihnen auch die Möglichkeit, beispielsweise den Golfurlaub zu unterbrechen, um bei einem Turnier der Profis zuzuschauen. Das gibt nicht nur einen Ansporn, am eigenen Handicap zu arbeiten, sondern Sie haben auch ein Golferlebnis der Extraklasse, dass man am heimischen Platz so schnell wahrscheinlich nicht finden kann. Selbstverständlich übernehmen wir dessen Planung. 

Golfplätze auf höchsten Niveau

Unsere Partnerhotels bieten Golfplätze auf höchsten Niveau. Auch wenn nicht überall auf natürliche Weise Gras wächst, können Sie sichergehen, dass es auf den Golfplätzen nicht daran mangelt und dass der Rasen auch genug Wasser erhält, um beste Spielvorraussetzungen zu gewährleisten. Wer sich um die Umwelt und den Wasserverbrauch Sorgen macht, kann trotzdem ruhig schlafen. In den trockenen Gegenden der Erde wird mit recyceltem Wasser gegossen, das auf diese Weise dem Kreislauf wieder zugeführt wird. 

Familie und Golfferien vereint

Manche von Ihnen sitzen gedanklich vielleicht schon auf gepackten Golfschlägern, wäre da nicht die Familie, die dem Golfsport absolut nichts abgewinnen kann und schon beim Gedanken an einen zweiwöchigen Urlaub an einem Golfplatz auf die Barrikaden geht. Das muss nicht zum Problem werden! Es gibt viele Ziele, die neben Golfresorts auch anderes anbieten. Einige Resorts liegen am Rande von schönen Städten, die der Rest der Familie entdecken kann. Andere befinden sich in den Bergen oder am Strand. Sie können ruhigen Gewissens morgens auf den Golfplatz gehen, während der Rest der Familie sich mit den Strandtüchern am Wasser niederlässt. Dabei bleibt zwischen den Runden immer noch genug Zeit, selbst am Strand mit der Familie Spass zu haben. Sehr viele Golfhotels verfügen auch einen eigenen Wellnessbereich mit Therapeuten, Pools und allem was das Herz begehrt. Es gibt sogar viele familienfreundliche Golfresorts, bei denen Kinderprogramme und Animationen angeboten werden, damit die Eltern auch mal Zeit für sich haben dürfen. Natürlich gibt es hier auch Golfunterricht für die Kleinen, denn nichts ist schöner, als golfbegeisterte Sprösslinge zu haben, die sich genauso wie Sie auf den nächsten Golfurlaub freuen.