Cannes und das InterContinental Carlton!

Jedes Jahr anfangs Dezember habe ich das Vergnügen nach Cannes reisen zu können. Es ist wirklich sehr schön dort um diese Jahreszeit. Ich liebe es!

Cannes ist dann "unter sich" . Ältere Herrschaften sitzen auf den Bänken der Uferpromenade oder spielen Péthanque mit Freunden. Es herrscht eine wohltuende Ruhe und Gelassenheit. In den Restaurants wird man bestens bedient und kann zu sehr vernünftigen Preisen ausgezeichnet speisen.

Die Geschäfte sind nicht überfüllt, und das Personal ist freundlich. Es ist ein Vergnügen vorweihnachtliche Einkäufe zu tätigen. Bisher hat das Wetter auch immer mit viel Sonne und milden Temperaturen mitgespielt. In diesem Jahr habe ich wieder das Privileg im InterContinental Carlton Cannes wohnen zu dürfen - ein Hotel, das mir wirklich sehr gut gefällt. Stilvoll und edel.

 

Die Lage ist des Hotels könnte nicht besser sein. Direkt an der Corniche gelegen mit einem tollen Blick auf das Meer. Leider habe ich es bisher noch nie geschafft, ein Zimmer mit Meerblick zu bekommen, aber da man nicht viel Zeit im Zimmer verbringt, ist das auch kein Problem. Sobald man aus der Tür tritt, hat man das Meer und alles andere was Cannes zu bieten hat direkt vor der Nase.

 

Das Frühstück - wenn man möchte mit Champagner - ist super. Wenn man nur ein bißchen mehr am frühen Morgen essen könnte! Aber auch das Abendessen ist ein stilvolles Vergnügen und selbst der Zimmerservice ist mehr als angenehm. Mein Zimmer mit sogenanntem Stadtblick ist sehr komfortabel und geräumig und verfügt über ein großes und luxuriöses Badezimmer. Es fehlt an nichts - außer einem Blick aufs Meer.

 

Auch im nächsten Jahr steht Cannes wieder zu Anfang Dezember in meinem Terminkalender, und ich freue mich schon jetzt darauf!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0