Deutschland


Die Klänge der deutschen Komponisten - Rundreise 6 Tage


Reisebeschreibung - Rundreise 6 Tage: 

  • Auf den Spuren der bekanntesten deutschen Komponisten Johann Sebastian Bach (1685 – 1750), Ludwig Van Beethoven (1770 – 1827) und Richard Wagner (1813 – 1883)
  • Besuch der Geburtshäuser und wichtiger Schauplätze

  

1. Tag Anreise von Ihrem Wohnort – Dresden

Am ersten Tag Ihrer Reise werden Sie von Ihrem persönlichen Reiseleiter bei Ihnen zu Hause abgeholt. Zusammen fahren Sie nach Dresden. Die Tatsache, dass Dresden heute für seine Musik bekannt ist, ist nicht zuletzt Richard Wagner und Johann Sebastian Bach zu verdanken. Entdecken Sie Dresdens musikalischen Geist und genießen Sie eine Tour mit Informationen über Johann Sebastian Bach und Richard Wagner. Zeit, die Stadt zu erkunden. Wenn möglich, genießen Sie eine Aufführung in der Semperoper in Dresden (nicht inbegriffen).

  

2. Tag Dresden – Leipzig 

Nach dem Frühstück reisen Sie nach Leipzig. Sie besuchen den Geburtsort von Richard Wagner, dem einflussreichsten Komponisten der Hochromantik. Entdecken Sie die Thomaskirche, in der Richard Wagner
getauft wurde und in der Bach als Kanton tätig war. 27 Jahre wirkte und lebte Johann Sebastian Bach in Leipzig, schrieb hier die Johannes- und Matthäuspassion, die Kaffeekantate und viele andere kirchliche und weltliche
Musikstücke. Folgen Sie den Spuren des großen deutschen Komponisten, Orgel- und Klaviervirtuosen des Barocks in Leipzig. 

 

3. Tag  Leipzig – Eisenach – Weimar

Nach dem Frühstück besuchen Sie am Morgen das Geburtshaus (Bachhaus) von Johann Sebastian Bach in Eisenach. Johann Sebastian Bach wurde am 21. März 1685 in Eisenach geboren. Zehn Jahre wuchs er hier auf, erhielt den ersten Musik-unterricht und sang im Schulchor und in der Georgenkirche. Heute ist das Bachhaus eines der größten Musikermuseen in Deutschland. In jeder Stunde gibt es ein kleines Konzert auf fünf barocken Tasteninstrumenten. Installationen wie das „Begehbare Musikstück“ machen Bachs Musik zum Erlebnis. Anschließend machen Sie sich auf den Weg zur Wartburg, bekannt in Richard Wagners Oper „Tannhäuser“. Weiterfahrt nach Weimar und Besichtigung der Orte, an denen Johann Sebastian Bach einst gearbeitet hat. Bach war gleich zwei Mal in seinen jungen Jahren am fürstlichen Hof in Weimar angestellt. Weilte er 1703 für nur sechs Monate als Lakai und Musiker der Kapelle des Herzogs Johann Ernst von Sachsen-Weimar, stieg er hier in den Jahren 1708 bis 1717 vom Kammermusiker und Hoforganist zum Konzertmeister auf.

 

4. Tag  Weimar – Bayreuth 

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bayreuth und besuchen ein Theater geschaffen für einen einzigen Komponisten: das berühmte „Bayreuther Festspielhaus”. Mit einem Zuschauerraum, in dem sich Musik entfaltet, wie in keinem anderen Theatersaal dieser Welt. Ohne Prunk, reduziert auf das Wesentliche: Dem Erleben seiner Werke als Fest. Richard Wagner: Revolutionär und Utopist – hier bleibt sein Erbe lebendig.

 

5. Tag Bayreuth – Bonn 

Heute reisen Sie nach Bonn.

Er gilt als der unbeschreibliche Titan der Ära des Klassizismus: Ludwig van Beethoven. Bonns berühmtester Sohn schrieb nicht nur die Fünfte Symphonie, sondern komponierte auch die Melodie „Ode an die Freude“, die seit 1972 die Europäische Hymne ist. In seiner Heimatstadt Bonn ist Beethoven in jeder Ecke präsent. Lernen Sie heute die wichtigsten Orte im Zusammenhang mit Beethovens Leben kennen. Das Beethoven-Denkmal auf dem Münsterplatz, die weltberühmte Plastik “Beethon” vor der Beethoven Halle, das Beethoven-Haus, der Geburtsort des Komponisten und viele mehr. Zu Ehren seiner 250-jährigen Geburt wurde das Beethoven-Haus komplett umgebaut und beherbergt heute eine permanente Sammlung mit mehr als 200 Originalobjekten des großen Komponisten. An dem Ort, an dem Ludwig van Beethoven das Licht der Welt erblickte, ist er auch heute noch am lebendigsten. Erfahren Sie Neues und Unbekanntes über den berühmten Komponisten.

 

6. Tag Bonn – Heimreise zu Ihrem Wohnort

Nach dem Frühstück geht es zurück zu Ihrem Wohnort. Ende der Reise.

  

Reiseplan

 

1. Tag

  • Anreise von Ihrem Wohnort – Dresden
  • Zeit, die Stadt zu erkunden.
  • Wenn möglich, genießen Sie eine Aufführungt in der Semperoper in Dresden (nicht inbegriffen).

 2. Tag

  • Dresden – Leipzig (zirka 150 km)
  • Sie besuchen den Geburtsort von Richard Wagner.
  • Entdecken Sie die Thomaskirche
  • Folgen Sie den Spuren des großen deutschen Komponisten, Orgel- und Klaviervirtuosen des Barocks in Leipzig.

 3. Tag 

  • Leipzig – Eisenach – Weimar (zirka 300 km)
  • Besuch des Geburtshauses (Bachhaus) von Johann Sebastian Bach in Eisenach.
  • Anschließend machen Sie sich auf den Weg zur Wartburg
  • Weiterfahrt nach Weimar und Besichtigung der Orte, an denen Johann Sebastian Bach einst gearbeitet hat. 

 4. Tag 

  • Weimar – Bayreuth (zirka 180 km)
  • Fahrt nach Bayreuth und besuchen das berühmte „Bayreuther Festspielhaus”. 

 5. Tag

  • Bayreuth – Bonn (zirka 450 km)
  • Heute reisen Sie nach Bonn.
  • Lernen Sie heute die wichtigsten Orte im Zusammenhang mit Beethovens Leben kennen. Das Beethoven-Denkmal auf dem Münsterplatz, die weltberühmte Plastik “Beethon” vor der Beethoven Halle, das Beethoven-Haus, der Geburtsort des Komponisten und viele mehr. 

 6. Tag

  • Bonn – Heimreise zu Ihrem Wohnort
  • Nach dem Frühstück geht es zurück zu Ihrem Wohnort.
  • Ende der Reise

 


Elegant Resorts Special

6 Tage - 5 Nächte Deutschland

Die Kosten für das nachstehende Programm

- Durchführung täglich möglich - 

betragen pro Person im Doppelzimmer

ab:  

 

€ 2.629,-- Teilnahme 2-3 Personen p.Person
€ 1.669,-- Teilnahme 4-5 Personen p.Person

€ 1.269,-- Teilnahme 6 Personen p.Person 

 

Das Angebot unterliegt der Verfügbarkeit.

 

Leistungen wie im Programm angeführt und in der beschriebenen Hotel- und Zimmerkategorie

 

Inkludierte Leistungen:                   

  • Persönlicher Reiseleiter/Chauffeur während der kompletten Tour
  • Mietwagen Typ Mercedes E-Klasse Kombi o.ä. (2 Personen) inkl. Benzin & Park-gebühren
  • Mietwagen Typ Mercedes Vito/Viano
    o.ä. (4-6 Personen) inkl. Benzin & Parkgebühren
  • Unterkunft in 4 Sterne Hotels
  • Tägliches Frühstück im Hotel & Übernachtungssteuer
  • Lokale Reiseleiter in Dresden, Leipzig und Bonn
  • Eintritte: Wartburg, Bachhaus, Bayreuther
  • Festspielhaus, Beethovens Geburtshaus

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • weitere nicht genannte Leistungen

 

Hinweis:

  • Wenn Ihre Abholung zum Startpunkt eine Fahrzeit von 4 Std. übersteigt, empfehlen wir eine Zusatznacht am Vortag zu buchen, um das Programm am ersten Tag wie geplant durchführen zu können. Dies kann ggf. auch bei der Abreise sinnvoll sein.
  • Diese Kosten sind nicht im Reisepreis inkludiert.

Sie möchten mehr wissen oder reservieren?

Bitte rufen Sie uns an.
 
Deutschland 0170-237 22 42
Schweiz 079-401 45 60


Kommentar schreiben

Kommentare: 0