Siena - das Palio-Erlebnis vom Feinsten

Siena | Toskana | Italien



Das Palio in Siena, eines der härtesten Pferderennen der Welt, findet alljährlich zweimal statt - am 2. Juli und am 16. August. Es wird bereits seit dem Mittelalter veranstaltet, seine Anfänge reichen bis ins 11. Jahrhundert zurück. Ort des Rennens ist der zentrale Platz Sienas, der Piazza del Campo.Anfänge reichen bis ins 11. Jahrhundert zurück. Ort des Rennens ist der zentrale Platz Sienas, der Piazza del Campo.

Reiseprogramm: 

 

ERSTES RENNEN DES PALIO - JULI

29. Juni

• 12:00 Übergabe der Pferde an die Contrade, • 19:45 Erste Probe im Juni

30. Juni

• 9:00 Zweite Probe, • 17:00 Prozession des Cero Votivo, • 19:45 Dritte Probe

01. Juli

• 9:00 Vierte Probe • 19:45 Hauptprobe • Abendessen nach der Hauptprobe

 

2. Juli

• 7:30 Messe des Reiters in der Kappelle der Piazza del Campo

• 9:00 Letzte Probe, bekannt als "Provaccia"

• am frühen Nachmittag, gegen 14:30, findet in den Kirchen der einzelnen Stadtviertel, die am Palio     

        teilnehmen, die Segnung der Pferde und Reiter statt

• 16:00 beginnt die Schließung der Piazza del Campo

• der einzige Zugang zum Platz ist die Via Dupre bis 18:30, dann wird der Platz endgültig geschlossen

• 17:00 Parade des corteo storico

• 19:20 RENNEN

• Nach dem Sieg: Te deum des Dankes in der Kirche Provenzano

 

ZWEITES RENNEN DES PALIO - AUGUST

13. August

• 12:00 Übergabe der Pferde an die Contrade • 19:15 Erste Probe

14. August

• 9:00 Zweite Probe • 17:00 Prozession des Cero Votivo • 19:15 Dritte Probe

15. August

• 9:00 Vierte Probe • 19:15 Hauptprobe • Abendessen nach der Hauptprobe

 

16. August

• 7:30 Messe der Reiter in der Kapelle der Piazza del Campo

• 9:00 Letzte Probe, bekannt als "Provaccia"

• am frühen Nachmittag, gegen 14:00, findet in den Kirchen der einzelnen Contrade, die am Palio teilnehmen

        die Segnung der Pferde und der Reiter statt

• 16:00 beginnt die Schließung der Piazza del Campo

• der einzige Zugang zum Platz ist die Via Dupre bis 18:30, dann wird der Platz endgültig geschlossen

• 17:00 Parade des corteo storico

• 19:00 RENNEN

• Nach dem Sieg: Te deum des Dankes im Dom von Siena

 

Was ist Palio di Siena?

  

Siena ist in 17 Contrade (Stadtviertel) unterteilt. Die Einwohner Sienas sind in erster Linie Bewohner einer bestimmten Contrada und dann Einwohner der Stadt selbst. Jede Contrada misst sich mit den anderen während des Palio und die konkurrenzfähige Rivalität ist Teil der Atmosphäre in den Monaten, die dem Palio vorausgehen. Für jedes Rennen werden zehn Contrade ausgewählt, jeder wird ein Pferd zugewiesen, welches im Rennen auf der Piazza del Campo laufen wird, während Tausende von Personen, Zuschauer und Teilnehmer, den Platz in ein lebendes Meer verwandeln.

 

Jeden Sommer finden zwei Rennen des Palio statt: eins am 2. Juli und das andere am 16. August. Die Feierlichkeiten fangen bereits 3 Tage vor jedem Palio an, auch wenn man schon eine Woche vorher die Aufregung spüren kann. In den Tagen davor finden Festessen, das Segnen der Pferde und diverse andere Festlichkeiten statt: es folgt die Übergabe des Pferdes an die zehn Contrade, die erste, zweite, dritte und vierte Probe, die Hauptprobe (Prova Generale), auf die für jede Contrada das Abendessen der Prova Generale folgt. Die Einwohner Sienas kleiden sich in den Farben ihres Viertels, ihrer Contrada, und zu jeder Stunde des Tages und der Nacht sind Musik und Gesänge zu hören.

 

Am Tag des Palio beginnt sich der Platz am späten Nachmittag mit Zuschauern zu füllen, die bereit sind, die Sonne, die Hitze und das Gedränge zu ertragen, nur um an diesem großen Ereignis teilzuhaben. Einige Personen bezahlen auch, um das Rennen von den Plätzen rings um den Platz, die normalerweise schon acht Monate vor dem Ereignis ausverkauft sind, zu genießen.

 

Der Platz wird kurz vor Beginn des Palio geschlossen und, nach eventuellen fehlgeschlagenen Starts, fangen die Pferde an zu laufen und alles ist vorbei, noch bevor sich der Staub gesenkt hat. Die siegreiche Contrada feiert wochenlang mit Festessen und Feiern, während die Contrade, die verloren haben, nur hoffen können, dass sie das nächste Rennen mit mehr Vorbereitung und Glück, gewinnen.

 

Das Erstaunen derjenigen, die an diesem traditionellen Rennen teilhaben, ist nicht ungewöhnlich, denn es erfasst selbst die Einwohner der Stadt: der Palio ist in seiner Art ein einzigartiges Phänomen, das starke Emotionen hervorruft, das, als tief verwurzelte Tradition, die Einwohner Sienas als Teil ihrer selbst ansehen: eine Erfahrung, die man wenigstens einmal im Leben machen sollte.

 

Elegant Resort - Special

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 

 

Superior-Zimmer: € 2.540,00 

Deluxe-Zimmer: € 2.670,00

Junior Suite: € 3.080,00

Junior Suite Piazza: € 3.270,00 

 

 Das Leistungspaket beinhaltet: 

  • 3 Übernachtungen in der gewählten Zimmerkategorie
  • Frühstücksbuffet
  • ein typisches Abendessen im Restaurant Contrada (ohne Getränke),
  • Transfer am Tag des Palio vom Castel Monastero nach Siena und zurück 
  • 1 Fensterplatz mit Blick auf die Piazza del Campo, der mit maximal 6 Personen geteilt wird
  • leichtes Abendessen mit toskanischen Köstlichkeiten Buffet und Aperitivo Open Bar während des Rennens und der historischen Parade
  • eine 50-minütige SPA-Basisbehandlung pro Person, die auf Anraten unserer SPA-Experten ausgewählt wird
  • Täglicher Zugang zu unserem ikonischen SPA
  • Belegungssteuer € 4,-- pro Tag

 

 

Bedingungen für das Leistungspaket: 

  • Das Paket erforderte einen Mindestaufenthalt von 3 Nächten.
  • Verlängerungen der Aufenthalte sind auf Anfrage möglich.
  • Der Aufenthalt muss die Nächte vom 2. Juli oder 16. August einschließen. 
  • Im Falle einer Verschiebung der Veranstaltung oder einer endgültigen Annullierung aufgrund von ungewöhnlichen und unvorhersehbaren Ereignissen, die außerhalb der Kontrolle von Castel Monastero (einschließlich, aber nicht beschränkt auf schlechte Wetter, Streiks und alle anderen ähnlichen Ereignisse), Castel Monastero wird nicht verpflichtet sein, die Kosten zu erstatten. 

 


Was Sie im Castelo Monastero in der Toskana erwartet

Zimmer & Suiten

Es gibt drei Zimmertypen mit einer Größe zwischen 25 und 51 qm und eleganter Einrichtung im klassischen toskanischen Stil.

 

Entdecken Sie den extravaganten Stil der Suiten, die darauf warten, Sie in einem exklusiven Ambiente mit höchstem Komfort zu empfangen (51 bis 79 qm).

 

 

 

 

Restaurants

Kultur, Emotion, Gedächtnis:

 

So kann man die große Kochkunst und die Weine der Toskana beschreiben, aber auch das Castel Monastero und seine Feinschmeckerlokale „Contrada” und „La Cantina”.

Aktivitäten

Sie sind im Land der Wiedergeburt, der ausgewogenen Proportionen und des Gleichgewichts. Gibt es einen schöneren und harmonischeren Ort, um zu neuer Form zu finden, den Organismus zu reinigen und den Glanz der Jugend wiederzuentdecken?

 

Das herrliche Spa des Castel Monasteroist der ideale Ort dafür. Inmitten der traditionsreichen Eleganz zweier typisch toskanischer Landhäuser, wenige Meter vom historischen Ortskern entfernt, können Sie die außergewöhnlichen Behandlungen – „Schlankheitskur“, „Detox-Kur“ und „Revitalisierende Kur“ .


Sie möchten mehr wissen oder reservieren?
Bitte rufen Sie uns an.
 
Deutschland 0170-237 22 42

Schweiz 079-401 45 60

 

castel monastero logo