Gstaad Menuhin Festival & Academy

 

DAS GSTAAD MENUHIN FESTIVAL & ACADEMY

vom 18. Juli bis 1. September 2018

 

GELEBTE AFFINITÄT ZUM SAANENLAND

 

Als weltbekannter «Wundergeiger», Dirigent und Humanist bleibt Lord Yehudi Menuhin in Erinnerung. Seine ausgeprägte Menschlichkeit, seine vielseitigen künstlerischen Begabungen und seine immerwährende Neugier prägten sein Schaffen.

 

1957 gründete der spätere Ehrenbürger von Saanen das mittlerweile legendäre Festival im Saanenland. Hier, in der inspirierenden und Kraft spendenden Ruhe der lieblichen Bergwelt des Berner Oberlandes, fand er das ideale Umfeld für das Musizieren unter Freunden und die Förderung junger Talente.

 

Auch zehn Jahre nach Menuhins Tod sind seine Überzeugungen und Ziele die Leitlinien des Gstaad ©Menuhin Festival.

 

DAS FESTIVALZELT IN GSTAAD

 

Bis hinauf zu den Bergspitzen der Region ragen die Klänge der sanften Musik. Die Konzerte erfüllen die Gäste mit Begeisterung und die Akustik trägt reine Töne. Das Ambiente im Festivalzelt inspiriert. Davon sind Musiker und Gäste aus aller Welt überzeugt. Der Klang zieht aber auch Unternehmen an, Seminare, Konferenzen, Veranstaltungen und Zusammenkünfte in der harmonischen Umgebung durchzuführen.

Hinweis:

Die Besetzung einer Oper oder eines Konzertes kann sich (leider) kurzfristig ändern. Alle Angaben zu den Besetzungen sind daher unverbindlich - Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Alle Angebote sind auf Anfrage. Die Verfügbarkeit kann sich stündlich ändern. Preisänderungen sind vorbehalten.

Fragen Sie nach einer individuellen Offerte und geniessen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt 

in unserem Partnerhotel GSTAAD PALACE

 

PROGRAMM im Festivalzelt

(Kirchenkonzerte und weitere Konzerte finden während des gesamten Festival vom 18. Juli bis 1. September 2018 statt-Gerne informieren wir Sie.)

 

Freitag, 10. August 2018

Sinfoniekonzert «Hoch auf dem Berg, tief im Tal"

  • Hélène Grimaud, Klavier, Gstaad Festival Orchestra, Jaap van Zweden, Leitung

 

Samstag, 18. August 2018

GALA Sinfoniekonzert: Wagner auf dem Berge –

  • Martina Serafin, Sopran - Jonas Kaufmann, Tenor - Falk Struckmann, Bariton - Gstaad Festival Orchestra II - Jaap van Zweden, Leitung

 

Sonntag, 19. August 2018

Today's Music: West Side Story – Film & Live-Original-Musik

  • Sinfonieorchester Basel, Ernst van Tiel, Leitung

 

Freitag, 24. August 2018

Sinfoniekonzert "Eine Alpensinfonie – Mariinsky I"

  • Denis Matsuev, Klavier - Mariinsky Orchestra St. Petersburg - Valery Gergiev, Leitung

 

Samstag, 25. August 2018

Sinfoniekonzert Lord Byron im Berner Oberland – Mariinsky II

  • David Garrett, Violine - Mariinsky Orchestra St. Petersburg - Valery Gergiev, Leitung

 

Freitag, 31. August 2018

Opera GALA, Le Alpi nell'opera italiana

  • Olga Peretyatko, Sopran - Juan Diego Flórez, Tenor - La Scintilla Oper Zürich - Riccardo Minasi, Leitung

 

Samstag, 1. September 2018

Sinfoniekonzert «Famose Komposition» 

Brahms in den Alpen: Thuner Werke Integral V

  • Vilde Frang, Violine - Sol Gabetta, Violoncello - Filarmonica della Scala Milano - Christoph Eschenbach, Leitung