Zypern


Zypern

Unsere Partnerhotels auf Zypern

Finden Sie hier unsere Partnerhotels

 

Willkommen auf Zypern

Zypern ist eine Insel im östlichen Teil des Mittelmeers. Die Insel Zypern ist seit langem eine Kreuzung zwischen Europa, Asien und Afrika, und es gibt immer noch viele Spuren antiker Zivilisationen – darunter römisch, byzantinisch und venezianisch.

Das mediterrane Mittelmeerklima macht Zypern zu einer der heissesten Inseln mit einer aussergewöhnlich grossen Anzahl von Sonnentagen während des ganzen Jahres. Die Insel liegt im nordöstlichen Teil des Mittelmeerbeckens, 75 km südlich der Türkei, 90 km westlich von Syrien und 385 km nördlich von Ägypten. Nach Lage kann es als ein mediterranes, europäisches und asiatisches Land bezeichnet werden. Das geologische und tektonische Zypern gehört zu Kleinasien, mit dem es in der Antike ein Ganzes bildete, aber von Kultur und Zivilisation her, gehört es vielmehr zu Europa. 

Die Insel Zypern war seit 1974 in einen griechischen und türkischen Teil geteilt. Der griechische Teil der Insel mit einer Küstenlinie von etwa 240 km und Orte wie Aya Napa, Limassol und Larnaca ziehen besondere Aufmerksamkeit der Touristen auf sich. Zypern ist eines der meistbesuchten Reiseziele in Europa, während der Sommermonate.

Romantik und Entspannung auf Zypern

Mit spektakulären Landschaften und einem beneidenswerten Klima, bietet Zypern eine magische Mischung aus Romantik und Entspannung in einer wunderschönen Umgebung. Dies ist die Insel der Schönheit und das Land der Kontraste. Die sonnigen Strände, kosmopolitischen Städte und Luxushotels, wechseln die Berge mit malerischen Berggipfeln. 

Von versteckten Buchten, über die Sandstrände bis hin zu Luxushotels, ist jeder Teil der Küste einzigartig auf seine Art. Aus diesem Grunde erfüllt Zypern die Anforderungen an einen qualitäts- und erlebnisreichen Urlaub: endlose Freude an Schwimmen, Spass in Aya Napa, wandern zum Klöster in Trodos, alte Theater und Tempel entdecken und noch vieles mehr. 

Die beliebtesten Urlaubsstädte sind Aya Napa, die für ihre schönen Strände und das Nachtleben berühmt ist sowie Limassol, ein ruhiger Teil der Insel. Wenn es um Strände geht, ist der Aphrodite-Strand, der zwischen Limassol und Paphos liegt, an erster Stelle. Zypern zeichnet sich durch ein typisch mediterranes Klima, trockene und warme Sommer sowie milde Winter aus. 

Ideale Wetterbedingungen bieten unzählige Möglichkeiten für die aufregendsten Sportarten wie Kitesurfen, Segeln und Tauchen. Egal ob Sie Ihren Urlaub am Strand verbringen, die Tiefen erkunden oder in entfernte Dörfer wandern möchten: Zypern ist ein Reiseziel, das Unterhaltung für jedes Alter bietet und sogar die begehrtesten Wünsche erfüllt.

Larnaca

Larnaca ist eine autistische, kompakte Stadt und definitiv das Herz von ganz Zypern. Dies ist der längste bewohnte Teil der Insel mit einer über 10.000 Jahren alten Geschichte. Die Stadt ist gut mit allen Teilen von Zypern verbunden. Neben den phänomenalen historischen Werten ist Zypern auch eine moderne mediterrane Stadt, die der richtige Ort für einen perfekten Urlaub ist. Luxuriöse Yachten von Touristen, die alles geniessen, was Larnaca bietet – an klaren Stränden, kristallblauen Meer, reichen Nachtleben und vielen Festivals. 

Wenn Sie ein wenig "Ruhe" vom Liegen am Strand haben, gibt es auch andere Aktivitäten, um Ihren Tag zu vervollständigen: Kinos, Museen und historische Sehenswürdigkeiten. Die Stadt verfügt über eine abwechslungsreiche Küste, eine Mischung aus Tradition und Moderne, mit vielen Denkmälern und Institutionen. 

In der Nähe von Larnaca befindet sich viele Sehenswürdigkeiten, darunter der Grosse Salzsee, die flammende Hütte, das Grab des Heiligen Lazarus, das mittelalterliche Museum aus dem 17. Jahrhundert, die Halle des Sultans Teke, die antike Stadt Kition.

Aya Napa

Aya Napa ist ein Resort im südöstlichen Teil der Insel. Das Resort ist berühmt für seine wunderschöne Natur, schöne Strände und es ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die Baden, Sonnenbaden und Wassersport genießen. Der zentrale Teil der Stadt ist voll von Restaurants, Nachtclubs und Geschäften. Zehn Minuten Fahrt von der Stadt entfernt liegt der Nationalpark Cape Greco, das bekannteste Ziel für Naturliebhaber. 

Aya Napa trägt den Namen griechischen Ursprungs, was "heiliges Tal" bedeutet. Aya Napa ist bekannt für sein Kloster, das sich in der Nähe des Resorts befindet. Alle 14 Strände in diesem Resort tragen eine blaue Flagge, die ihre Qualität bestätigt. In der Nähe von Aya Napa befindet sich ein bekannter Aquapark, der zu den 10 grössten in Europa zählt. Aya Napa ist auch bekannt für seine Korallen in der Nähe der Küste und ist gut geeignet für Taucher.

Karpas

Als der schönste Teil Zyperns gilt die einsame Halbinsel Karpas, die sich im Nordosten der Insel befindet. Hier gibt es viele schöne Strände mit goldenem Sand, die mit steilen Klippen bedeckt sind. Dies ist der am wenigsten kultivierte Teil der Insel, der einen Besuch wert ist. 

Karpas ist für seine schönen Wandergebiete, antiken Dörfer und die versteckten historischen Stätten bekannt. Dies ist der richtige Ort, wenn Sie den unentdeckten, wilden Geist dieser Insel erleben möchten. Wählen Sie einen Tag für dieses Abenteuer und machen Sie eine Tour mit dem Auto, da es in diesem Teil der Insel keine öffentlichen Verkehrsmittel gibt. 

Besuchen Sie die Hagia Triad Kirche im Dorf Sipahi und entdecken Sie die erstaunlichen Mosaiken. Fahren Sie dann nach Nordosten zum unzugänglichen Dorf Dipkarpaz und sehen Sie die Ruinen der Kirche St. Filona. Danach geht es zum berühmten Golden Beach auf dieser Halbinsel – einem breiten Sandgürtel, der mit wilden Klippen verbunden. Einen Besuch werden Sie nicht bereuen werden.