Uruguay (Südamerika)


Erlebnis Colonia Del Sacramento, Carmelo & Montevideo


© SAT (AD) / (AG)

Reiseplan - Uruguay - 4 Tage

 

1. Tag Ankunft in Colonia Del Sacramento - Carmelo

Fährticket (Buquebus) Buenos Aires - Colonia del Sacramento (Businessklasse, ca. 1h) - auf Gruppenbasis ohne Reiseleitung

Sie nehmen die Fähre von Buenos Aires nach Colonia in der Businessklasse (ca. 1h Fahrt).

Bei Ankunft werden Sie von Ihrer lokalen Reiseleitung abgeholt und tauchen während einer Stadtführung in die Geschichte des malerischen ältesten Städtchens des Landes ein, das 1995 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. (ca. 4-5h)

Übernachtung im Carmelo Resort Und Spa, A Hyatt Hotel 5* (Bi Level Suite)

 

2. Tag Carmelo - Montevideo

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück

Besuch des Weingutes Finca Narbona mit Weinprobe

Transfer Carmelo – Montevideo

Im Anschluss werden Sie von Carmelo nach Montevideo gefahren.

Übernachtung im Hotel Sofitel Montevideo Casino Carrasco And Spa 5* (Luxury Room)

 

3. Tag Montevideo

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück

Stadtrundfahrt - facettenreiches Montevideo (ca. 3,5h)

Übernachtung im Hotel Sofitel Montevideo Casino Carrasco And Spa 5* (Luxury Room)

 

4. Tag Montevideo - Abreise

Eingeschlossene Mahlzeiten: Frühstück

Transfer Hotel - Pier

Fährticket (Buquebus) Montevideo - Buenos Aires (Erste Klasse, ca. 2h 15min) - auf Gruppenbasis ohne Reiseleitung

Sie werden am Hotel abgeholt und zum Hafen gefahren, um dort die Schnellfähre nach Buenos Aires zu nehmen.

Sie nehmen die Fähre von Montevideo nach Buenos Aires in der 1. Klasse.

Reisebeschreibung

 

1. Tag

  • Sie schlendern durch die kopfsteingepflasterten Straßen und besuchen Sie die berühmte „Calle de los Suspiros” (Seufzerstraße), die bereits oft als Schauplatz für historische Filme gedient hat. Colonia verfügt neben seinem historischen Wert und Sehenswürdigkeiten wie dem Leuchtturm, der Kathedrale und der nahegelegenen Stierkampfarena im „Real de San Carlos“ auch über eine wunderschöne Natur am Flussufer des Rio de la Plata. Sie haben Zeit, die Altstadt auf eigene Faust zu erkunden, bevor Sie sich auf die ca. einstündige Fahrt nach Carmelo machen.

 

2.Tag

  • Sie werden abgeholt und zum Weingut Finca Narbona in der Nähe von Carmelo gefahren. Dieses Weingut stellt hochwertige Weine in einer kleinen Anlage her, wo auch hausgemachte Marmeladen, Käse und Liköre hergestellt werden. 
  • Sie werden von einem Enologen durch die Einrichtungen geführt und erfahren mehr über die Weinherstellung. Im Anschluss genießen Sie eine Weinprobe von drei unterschiedlichen lokalen Weinen zusammen mit unterschiedlichen Käsesorten, Brot, Nüssen und Crackern.
  • Zeit zum Mittagessen im lauschigen Restaurant der Finca (Mittagessen nicht eingeschlossen).
  • **Anmerkung: Die Besichtigung und Weinprobe ist englischsprachig, Ihre deutschsprachige Reiseleitung begleitet Sie und kann falls nötig übersetzen.

 

3. Tag

  • Heute werden Sie Montevideo bei einer halbtägigen Stadtrundfahrt kennenlernen: Die meisten Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Plaza de Constitución mit der  Kathedrale und dem kolonialen Rathaus, liegen in der Altstadt. Hier werden Sie auch das eindrucksvolle Teatro Solis und die Plaza de Independencia, den Platz der Unabhängigkeit, mit einem Monument des Nationalhelden José Gervasio Artigas sehen. Ein einzigartiges Erlebnis ist der Besuch der alten Markthalle am Hafen, dem Mercado del Puerto. Hier gibt es viele typische Restaurants und Sie können die uruguayische Grillkunst hautnah miterleben. Im Anschluss fahren Sie zum Palacio Legislativo, dem Sitz des uruguayischen Parlamentes. Das beeindruckende Gebäude wurde zwischen 1908 und 1925 aus Marmor in 52 verschiedenen Farben und aus 12 verschiedenen Holzsorten gebaut und ist der ganze Stolz der “Uruguayos”. Weiter geht es zum Mercado Agricola, einer weiteren alten Markthalle, die erst kürzlich renoviert und wiedereröffnet wurde. Früher wurde hier Vieh verkauft, heute finden Sie hier vor allem Obst und Gemüse und einige uruguayische Spezialitäten wie zum Beispiel bizcochos, kleine süße oder herzhafte Teigteilchen. Sie fahren weiter zum Centenario Fussballstadion in dem das Finale der ersten Fussballweltmeisterschaft im Jahre 1930 ausgetragen wurde, welches Uruguay übrigens gewonnen hat. Danach geht es in den vornehmen Stadteil Carrasco und zum Hotel Casino Carrasco, welches in den 1920er Jahren Treffpunkt der Schönen und Reichen war. Das Gebäude gilt heute als nationals Kulturerbe und wurde 2009 renoviert und wird nun von einer Luxushotelkette wieder als Hotel betrieben. Auf dem Rückweg zum Hotel entlang der Rambla, der kilometerlangen Flusspromenade, halten Sie noch an der Plaza Virgilio, von der Sie einen exzellenten Blick auf die Skyline von Montevideo genießen können.
  • Optional: Aufpreis für Mittagessen und Weinprobe im Boutique Weingut Bouza und Stadtrundfahrt Montevideo im Anschluss (ca. 5 Stunden)
  • Anmerkung: Sonntags ist das Weingut geschlossen
  • Sie werden vom Hotel angeholt und zum exklusiven Weingut Bodega Bouza, das ca. 20 Minuten vom Zentrum Montevideos entfernt liegt, gefahren. Das Gut verfügt über eine zehn Hektar große Anbaufläche, auf der Tannat-, Merlot- und Chardonnayreben angebaut werden, die zwischen 20 und 40 Jahre alt sind. Auf 13 weiteren Hektar werden Tannat, Merlot, Tempranillo und Albariño höchster Qualität angebaut. Erfahren Sie mehr über die Techniken der Weinproduktion, über die Unterschiede in Jahrgängen und Sorten und wie die Weinstöcke gepflegt werden. Eine umfangreiche Besichtigung der Weinkeller sowie des beeindruckenden hauseigenen Museums von Oldtimern und Motorrädern steht ebenfalls auf dem Programm


Elegant Resorts Special

4 Tage - 3 Nächte Uruguay

Die Kosten für das nachstehende Programm betragen pro Person bei Unterkunft im Doppelzimmer:

 

 

 

November bis 14. Dezember 2019

Basis 2/2 Teilnehmer € 1.831,00

Basis 4/4 Teilnehmer € 1.606,00

Basis 6/6 Teilnehmer € 1.505,00

 

 

Die Preise sind gültig vom November 2019 bis März 2020 (außer 16. - 18. November 2019, 21. Dezember bis 3. Jänner 2020 und 22. - 25. Februar 2020)

 

Leistungen wie im Programm angeführt und in der beschriebenen Hotel- und Zimmerkategorie

 


Sie möchten mehr wissen oder reservieren?

Bitte rufen Sie uns an.
 
Deutschland 0170-237 22 42
Schweiz 079-401 45 60


Kommentar schreiben

Kommentare: 0