Frankfurt am Main

Deutschland


Herzlich Willkommen in Frankfurt

Frankfurt am Main ist mit 763.380 Einwohnern (31. Dezember 2019) die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands. Sie ist kreisfrei und bildet das Zentrum des Ballungsraums Frankfurt mit mehr als 2,3 Millionen Einwohnern. In der gesamten Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main leben etwa 5,8 Millionen Menschen.

 

Frankfurt am Main ist einer der wichtigsten internationalen Finanzplätze, bedeutendes Industrie-, Dienstleistungs- und Messezentrum und zählt zu den Weltstädten.[5] Frankfurt am Main ist Sitz der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bundesbank, der Frankfurter Wertpapierbörse, zahlreicher Finanzinstitute (darunter Deutsche Bank, Commerzbank, DZ Bank, KfW), der Aufsichtsbehörden BaFin und EIOPA und der Messe Frankfurt. Die Frankfurter Buchmesse und die Musikmesse gelten als Weltleitmessen ihrer Sparten, die Internationale Automobil-Ausstellung fand hier bis 2019 statt. Die Stadt ist zudem Sitz vieler nationaler Sportverbände, darunter der Deutsche Olympische Sportbund, der Deutsche Fußball-Bund oder der Deutsche Motor Sport Bund.

 

Dank seiner zentralen Lage ist Frankfurt am Main ein europäischer Verkehrsknotenpunkt. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt, der Hauptbahnhof ist ein zentraler Bahnknotenpunkt und das Frankfurter Kreuz der meistbefahrene Straßenknotenpunkt Deutschlands. Darüber hinaus ist der DE-CIX in Frankfurt, gemessen am Durchsatz, der weltweit größte Internet-Knoten.

 

Eine Besonderheit für eine europäische Stadt ist die stetig wachsende Hochhaus-Skyline Frankfurts. Einige markante Wolkenkratzer gehören zu den höchsten Europas. Deshalb wird Frankfurt am Main mitunter ironisch als Mainhattan bezeichnet. Historische Wahrzeichen der Stadt sind die Alte Oper und das teils rekonstruierte Ensemble der Altstadt mit Römerberg samt Rathaus Römer, Dom-Römer-Areal und Kaiserdom. Mehr als 40 Prozent des Stadtgebiets sind Parks und Landschaftsschutzgebiete, darunter der Frankfurter Grüngürtel mit dem seit 1372 im Besitz der Stadt befindlichen Frankfurter Stadtwald.

 

Das kulturelle Leben der Stadt ist traditionell von bürgerlichen Stiftungen, Mäzenatentum und liberalen Privatinitiativen geprägt. Daraus entstanden die Städtischen Bühnen mit den beiden Sparten Oper Frankfurt und Schauspiel Frankfurt, das Frankfurter Museumsufer, das Senckenberg Naturmuseum, die Schirn Kunsthalle und das Museum für Moderne Kunst, das Historische Museum und Goethes Geburtshaus in der Altstadt, die Alte Oper, das English Theatre, der Zoo und der Palmengarten. Die 1914 durch eine Bürgerstiftung als Königliche Universität gegründete Goethe-Universität ist die viertgrößte deutsche Hochschule nach Anzahl der Studenten. Sie brachte mehrere Leibniz- und Nobelpreisträger hervor. Darüber hinaus gibt es in der Stadt sieben weitere staatliche, kirchliche und private Hochschulen mit zusammen über 60.000 Studenten.


Paket 1: Frankfurt und der romantische Rhein   

 

1.Tag Frankfurt

Nach Ankunft in Frankfurt, privater Transfer zu Ihrem Hotel. Freizeit.

Treffen Sie  lhren "Lokafyer" im Hotel, der Ihnen für zwei Stunden viele Empfehlungen und Ratschläge für Ihren Aufenthalt geben wird.

 

2. Tag Frankfurt

Erkunden Sie die Stadt Frankfurt auf einer regulären Stadtrundfahrt. Steigen Sie an den Haltestellen Ihrer Wahl ein und aus und nehmen Sie sich Zeit für eine Stadtrundfahrt. Sie besichtigen die Paulskirche, das Finanzzentrum, seine Wolkenkratzer, die Nachbarschaft des Römerbergs und die wunderbaren Stadtansichten von der Hauptwache aus. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, so dass Sie in der berühmten Geschäftsstraße "Zeil" einkaufen oder das Göthe-Haus, das Geburtshaus dieses großen deutschen Dichters, besuchen können (fakultativ).

 

3. Tag  Frankfurt - Romantischer Rhein - Frankfurt

Auf einer privaten Exkursion lernen Sie heute die wunderbare Region des Rheins kennen mit seinen Weinbergen, Flüssen und Schlössern. Panoramarundgang in Rüdesheim durch die Altstadt und die berühmte, enge Drosselgasse. Nach der Schifffahrt von Rüdesheim nach St. Goarshausen, dies ist der malerischste Abschnitt des Rheins, das so genannte Tal der Loreley, voller alter Burgen und Schlösser. (Apr-Okt).

 

4. Tag Frankfurt

Nach dem Frühstück privater Transfer zum Flughafen oder Bahnhof. 

 

Paket 2: Frankfurt und Heidelberg  

 

1.Tag Frankfurt

Nach Ankunft in Frankfurt privater Transfer zu Ihrem Hotel. Freizeit

Treffen Sie hren "Lokafyer" im Hotel, der Ihnen für zwei Stunden viele Empfehlungen und Ratschläge für Ihren Aufenthalt geben wird.

 

2. Tag Frankfurt

Erkunden Sie die Stadt Frankfurt auf einer regulären Stadtrundfahrt. Steigen Sie an den Haltestellen Ihrer Wahl ein und aus und nehmen Sie sich Zeit für eine Stadtrundfahrt. Sie besichtigen die Paulskirche, das Finanzzentrum, seine Hochhäuser, die Nachbarschaft des Römerbergs und die wunderbaren Stadtansichten von der Hauptwache aus. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, so dass Sie auf der berühmten Geschäftsstraße "Zeil" einkaufen oder das Göthe-Haus, den Geburtsort dieses großen deutschen Dichters, besuchen können (fakultativ).

 

3. Tag Frankfurt -Heidelberg - Frankfurt (fakultativ)

Machen Sie sich auf den Weg zum Bahnhof und steigen Sie in den Zug nach Heidelberg ein. Heidelberg ist die älteste Universität Deutschlands und aufgrund seiner idyllischen Lage am Neckar eines der meistbesuchten Reiseziele. Hier genießen Sie einen privaten Rundgang, bei dem Sie die Altstadt und das berühmte Schloss besichtigen, das eines der größten Weinfassreserven der Welt beherbergt. Am Nachmittag Rückkehr mit dem Zug nach Frankfurt.

 

4. Tag Frankfurt

Nach dem Frühstück privater Transfer zum Flughafen oder Bahnhof. 

 

Paket 3: Frankfurt und Rothenburg   

 

1.Tag Frankfurt

Nach Ankunft in Frankfurt, privater Transfer zu Ihrem Hotel. Freizeit. 

Treffen Sie lhren "Lokafyer" im Hotel, der Ihnen für zwei Stunden viele Empfehlungen und Ratschläge für Ihren Aufenthalt geben wird.

 

2. Tag  Frankfurt

Erkunden Sie die Stadt Frankfurt auf einer regulären Stadtrundfahrt. Steigen Sie an den Haltestellen Ihrer Wahl ein und nehmen Sie sich Zeit für eine Stadtrundfahrt. Sie besichtigen die Paulskirche, das Finanzzentrum, seine Wolkenkratzer, die Nachbarschaft des Römerbergs und die wunderbaren Stadtansichten von der Hauptwache aus. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, so dass Sie auf der berühmten Geschäftsstraße "Zeil" einkaufen oder das Göthe-Haus, den Geburtsort dieses großen deutschen Dichters, besuchen können (fakultativ).

 

3. Tag Frankfurt - Rothenburg - Frankfurt (fakultativ)

Gehen Sie zum Treffpunkt und nehmen Sie an einer regulären Tour nach Rothenburg ob der Tauber teil. Entlang der Romantischen Straße erreichen Sie zunächst Schloss Weikersheim, eines der größten und am besten erhaltenen Schlosses mit ausgedehnten Gärten entlang der Route. Wenn Sie durch das Taubertal weiterfahren, erreichen Sie Rothenburg, die am besten erhaltene mittelalterliche Stadt Europas. Es bleibt Zeit für Besichtigungen, Mittagessen und Shopping. Danach kehren Sie über Würzburg nach Frankfurt zurück, mit einem kurzen Halt in der monumentalen Bischofsresidenz Würzburg.

 

4. Tag Frankfurt

Nach dem Frühstück privater Transfer zum Flughafen oder Bahnhof. 

 

 

Paket 4: Frankfurt und Würzburg 

 

1.Tag Frankfurt

Nach Ankunft in Frankfurt, privaterTransfer zu Ihrem Hotel. Freizeit. 

Treffen Sie lhren "Lokafyer" im Hotel, der Ihnen für zwei Stunden viele Empfehlungen und Ratschläge für Ihren Aufenthalt geben wird.

 

2. Tag Frankfurt

Erkunden Sie die Stadt Frankfurt auf einer regulären Stadtrundfahrt. Steigen Sie an den Haltestellen Ihrer Wahl ein und aus und nehmen Sie sich Zeit für eine Stadtrundfahrt. Sie besichtigen die Paulskirche, das Finanzzentrum, seine Wolkenkratzer, die Nachbarschaft des Römerbergs und die wunderbaren Stadtansichten von der Hauptwache aus. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, so können Sie auf der berühmten Geschäftsstraße "Zeil" einkaufen gehen oder das Göthe-Haus, den Geburtsort dieses großen deutschen Dichters, besuchen (fakultativ).

 

3. Tag Frankfurt - Würzburg - Frankfurt

Machen Sie sich auf den Weg zum Bahnhof und steigen Sie in den Zug nach Würzburg ein. Dort werden Sie von einem ortskundigen Fremdenführer begrüßt und auf einen Stadtrundgang durch die Stadt geführt. Gemeinsam besuchen Sie die Highlights der Stadt: Die Marienkapelle mit ihren Skulpturen von Adam und Eva, das Falkenhaus mit seiner prächtigen Fassade und den romanischen Dom "St. Kilian". Besuchen Sie auch die Würzburger Residenz, ein Barockschloss, das aus dem frühen 18. Jahrhundert stammt, nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut. Rückkehr mit dem Zug nach Frankfurt.

 

4. Tag Frankfurt

Nach dem Frühstück privaterTransfer zum Flughafen oder Bahnhof. 

 

  

Preise pro Person in Euro.  Preise je nach Verfügbarkeit. 

Die Preise gelten nicht während Messen usw.! Einzelreisende auf Anfrage! 

4* Hotels

 

Paket 1

Paket 2

Paket 3

Paket 4

November bis März

765,-

585,-

465,-

615,-

April bis Oktober

789,-

615,-

489,-

639,-

Einzelzimmerzuschlag:

99,-

 99,-

99,-

99,-

 

 

 

Reisedaten:

 

vom 01.04.2021 bis 31.10.2022

 

Abreisedaten: täglich 

Unsere Leistungen: 

Alle Pakete beinhalten einen 

privaten Transfer vom Flughafen zum Hotel sowie ein 2-stündiges Treffen mit einem "Lokayer" , der Ihnen Empfehlungen und Ratschläge für Ihren Aufenthalt in der Stadt geben wird.

 

Paket 1

- Übernachtung inkl. täglichem Frühstück und Citytax

- reguläre Stadtrundfahrt in Frankfurt (Hop on Hop off) mit Audioguide

- Privater Ausflug ins Rheintal mit Fahrer-Guide inkl. Besuch in Rüdesheim und Bootsfahrt von Rüdesheim nach St.Goarshausen (6 Stunden) (Apr-Okt, im Winter eine Burgbesichtigung)

 

Paket 2

- Übernachtung inkl. täglichem Frühstück und Citytax

- Stadtrundfahrt in Frankfurt (Hop on Hop off) mit Audioguide

- Zugfahrkarten Frankfurt - Heidelberg - Frankfurt in der 2. Klasse (1. Klasse auf Anfrage buchbar)

- Private Stadtführung in Heidelberg mit Schloss (3 Stunden) 

- Privater Ausflug nach Heidelberg mit Fahrer-Guide inkl. Eintritt in das Schloss (6 Stunden)

 

Paket 3

- Übernachtung inkl. täglichem Frühstück und Citytax

- reguläre Stadtführung in Frankfurt (Hop on Hop off) mit englischem Audioguide

- reguläre Tour nach Rothenburg mit englischsprachigem Fahrer-Guide (mittwochs und sonntags, Juni-Aug: zusätzlich samstags)

 

Paket 4

- Übernachtung inkl. täglichem Frühstück und Citytax

- reguläre Stadtrundfahrt in Frankfurt (Hop on Hop off) mit Audioguide

- Zugfahrkarten Frankfurt-Würzburg- Frankfurt in der 2. Klasse (1. Klasse auf Anfrage buchbar)

- Private Stadtführung mit einem ortskundigen Führer in Würzburg (2 Stunden)

Bitte beachten Sie: 

 

Wir arrangieren gerne private Stadtrundfahrten oder andere private Ausflüge für Sie.

Bitte kontaktieren Sie uns für die jeweiligen Preise! 

 

Einige Museen und Attraktionen sind montags geschlossen.

 

Information: Alle Liniendienste müssen an den in jeder Stadt eingerichteten Treffpunkten angefahren werden.

 



Sie möchten mehr wissen oder reservieren?

Bitte rufen Sie uns an.
 
Deutschland 170-237 22 42
Schweiz 079-401 45 60